mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "Worn-Leather" vom 03.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> "Worn-Leather"
Autor Nachricht
mexi-co
Threadersteller

Dabei seit: 03.08.2006
Ort: León
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.08.2006 22:34
Titel

"Worn-Leather"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich soll aus einem Leder(sitz) ein
Worn-Leather machen. Wie kriege ich das
in Photoshop am besten hin??? Gibt es einen
Filter? Hab schon viele probiert, sieht aber alles
sch.... aus.

Kann mir jemand helfen.

gruß
mexi-co
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.08.2006 23:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhem,
ja. wenn ich jetzt wüsste was das in dem fall sein soll? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meinst du rissiges, altes und leicht durchgesitztes leder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mexi-co
Threadersteller

Dabei seit: 03.08.2006
Ort: León
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.08.2006 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jaaa, genau. Es soll gebraucht und rissig aussehen.

Dann gleich noch eine andere Frage...
Ich hab im Quark überall den gleichen
Zeilenabstand eingestellt, die Abstände
sehen aber unterschiedlich aus!!
Grundlinienversatz ist keiner drin. Woran liegt's???

saludos
mexi-co
  View user's profile Private Nachricht senden
mZy

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jaaa...hmm. Also ersma ne Ledertextur nehmen und die dann mit mit nem Knitter-Effekt (zerknittertes Papier, etc.) versetzten ... und dann würde ich mit bestimmten Brushes gewisse Stellen leicht "aufreissen" und mitm Abwedler erblassen lassen.

Edith spricht: Vllt ist ein Objekt in der Nähe deines Textrahmens, sodass es zu diesem Versatz kommt?


Zuletzt bearbeitet von mZy am Fr 04.08.2006 19:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.