mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie erstellt man eine Welle im Illu [solved] vom 06.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Wie erstellt man eine Welle im Illu [solved]
Autor Nachricht
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 12:30
Titel

Wie erstellt man eine Welle im Illu [solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, ein einfaches Problem, dachte ich....

Ich brauch eine Sinus-Welle, und wollte die NICHT konstruieren, da mir das zu ungenau wird.
Gibt es einen Ansatz, wie man das exakt lösen kann?

Dann fiel mir ein, da gibt es dieses Apple-Dienstprogramm Grapher.
Damit kann man sich allerlei Kurven rechnen lassen und dann als EPS exportieren.

Danach imm Illu aufmachen und mit Pfad/Vereinfachen aufräumen


Zuletzt bearbeitet von Mac am Do 06.07.2006 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 06.07.2006 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geht auch mit den Werkzeugen, die Illustrator an Bord hat. Eine einfache Sinusfunktion läßt sich einfach bauen, indem man sich drei horizontale Hilfslinien im gleichen Abstand baut und danach vertikale Hilfslinien im gleichen Abstand reinsetzt. Danach hat man quasi Quadrate. Mit dem entsprechenden Bezier-Spline-Werkzeug kann man dann einfach die Punkte auf die Schnittpunkte setzen und die Anker entsprechend auf die oberen und unteren Schnittpunkte herausziehen. Fertig.
 
Anzeige
Anzeige
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stimmt, Wald vor lauter Bäumen nich gesehn.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch wenn ich ein bissel spät bin, hiermit:
www.geogebra.at
Kannst Du Dir alle möglichen Funktionen plotten und als EPS exprotieren lassen.
Vielleicht kann mann die in AI ja verwenden, in Photoshop kann ich mir jedenfalls alle möglichen Auflösungen damit rastern lassen.
Handarbeit brauchts dann auf jedenfall nicht. *bäh* und genauer geht's sicherlich auch.


Einfach unten in die Zeile
sin(x) eingeben und als eps exportieren.
Mit der allgemeineren Form:
f(x)= a*sin (x*t) kannst Du Dir Deine sinusfunktion noch stauchen, strecken, die frequenz ändern.

a (Amplitude)
t (frequenz)



Vielleicht kannste da ja noch was mit anfangen,.


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Do 06.07.2006 20:14, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.07.2006 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht geht ja auch der Zickzack-Filter:


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.07.2006 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut, dass wir 'drüber geredet haben... ZickZack, da wär ich im Leben nicht drauf gekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.07.2006 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mist die Zickzack Idee wäre mir auch noch gekommen. Aber erstaunlich wieviele Wege es doch gibt *zwinker*

Nichts ist unmöglich - Meeeeedien Geeestalter
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen text welle im ps und illu?
Wie erstellt man in Illu zwei verschmelzende Kreise?
[Illu][Solved] Sterne anstatt normale Linie als Kontur
Welle in Illustrator CS2
Welle in Illustrator transparent machen?
Welle zeichnen (Scribus)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.