mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Pantone Farbe bei Cd-Label Druck? vom 04.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Welche Pantone Farbe bei Cd-Label Druck?
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 04.11.2005 15:03
Titel

Welche Pantone Farbe bei Cd-Label Druck?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aufgabenstellung:
Wir haben die Druckerei für unseren CD-Label Druck gewechselt. Bei der alten Druckerei habe ich immer 1c drucken lassen. Also ganz normales Graustufen-PDF abgeliefert ohne mir großartige Gedanken über den Mindestfarbauftrag zu machen. Ergebnis war immer so wie erwartet. *Thumbs up!*
Heute habe ich wieder so ein CD-Label in Auftrag gegeben und zu dem Menschen gesagt, dass er das bitte auch 1c drucken soll. Gerade kam eine Mail zurück in der stand, das in der PDF teilweise Graustufen von unter 15% drin sind und die das nicht drucken können. Desweiteren wollen die das mit ner Pantone Farbe drucken. Ich also rucki-zucki den Kontrast des Labels erhöht und gesagt das ich gerne Pantone 420U hätte. Der Drucker-Mensch sagt mir jetzt, das es sich dabei um Matt handelt.

Fragestellung:
Mir ist soweit klar, das es sich bei dem U um uncoatet handelt. Aber ich dachte immer das es sich dabei immer auf ungestrichene bzw gestrichene Papiere handelt und nicht um CDs?!?!
Reicht es wenn ich dem Druckermenschen sage Pantone 420??
In welchem Druckverfahren werden CD-Labels gedruckt? (Siebdruck)

Klärt mich jemand auf?
 
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

frage mal den drucker, ob es reicht zu sagen "druckt annähernd u oder annähernd c". die farbmischung ist bei pms ja immer dieselbe, egal ob u oder c (sind ja keine verschiedenen farben) der fächer stellt eben nur da, wie die farbe auf dem bedruckstoff wirkt.

drucken die die dinger im siebdruck? wegen der 15% frag ich...

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 04.11.2005 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
hi!

frage mal den drucker, ob es reicht zu sagen "druckt annähernd u oder annähernd c". die farbmischung ist bei pms ja immer dieselbe, egal ob u oder c (sind ja keine verschiedenen farben) der fächer stellt eben nur da, wie die farbe auf dem bedruckstoff wirkt.

drucken die die dinger im siebdruck? wegen der 15% frag ich...

type1


genau das habe ich auch gedacht! Aber was will der mir erzählen mit:"Als Farbton haben Sie sich 420 U (das ist Matt) ausgesucht."

Keine Ahnung wie die drucken!
 
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das Label wird sicher im Siebdruck bedruckt, da Sonderfarben fast nur im Siebdruck gedruckt werden.
Die 15% bestätigen das nur. Darunter wird's im Siebdruck halt recht schwierig und es bricht weg.

zur Pantonefarbe: es ist eigentlch wurscht, ob du die Farbe U, C, CVU oder sonstwie nennst,
gedruckt wird halt die Sonderfarbe, es sein denn der "Drucker-Mensch" versteht das ganze so, dass die automatisch Mattlack raufdrucken. Standardmäßig sind die im Siebdruck gefertigten CD's ja kräftig/glänzend.

Lass im besten das U weg. Wenn er dann noch fragen hat, ist ihm nicht mehr zu helfen.

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.11.2005 22:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:


genau das habe ich auch gedacht! Aber was will der mir erzählen mit:"Als Farbton haben Sie sich 420 U (das ist Matt) ausgesucht."

Keine Ahnung wie die drucken!



du musst halt dann damit rechnen, das die farbe annaähernd u gerduckt wird, denk ich mal. also annaähernd so, wie sie im u-fächer dargestellt wird. so würde ich das verstehen, und so sag ichs auch meinen kunden. sag ihm dann definitiv, das die farbe so kommen soll, wie sie im u-fächer dargestellt wird. der durcker will sich sicher nur absichern.

viele leute verstehen einfach nicht, dass eine farbe auf "u-bedruckstoff" anders wirkt als auf "c-bedruckstoff". manchmal sieht eben pantone xyz U aus wie zzy C.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.11.2005 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:


genau das habe ich auch gedacht! Aber was will der mir erzählen mit:"Als Farbton haben Sie sich 420 U (das ist Matt) ausgesucht."

Keine Ahnung wie die drucken!



du musst halt dann damit rechnen, das die farbe annaähernd u gerduckt wird, denk ich mal. also annaähernd so, wie sie im u-fächer dargestellt wird. so würde ich das verstehen, und so sag ichs auch meinen kunden. sag ihm dann definitiv, das die farbe so kommen soll, wie sie im u-fächer dargestellt wird. der durcker will sich sicher nur absichern.

viele leute verstehen einfach nicht, dass eine farbe auf "u-bedruckstoff" anders wirkt als auf "c-bedruckstoff". manchmal sieht eben pantone xyz U aus wie zzy C.

type1

einspruch *hehe* diese unterscheidung der pantonefarben nach bedruckstoff gibt es im cd-labeldruck nicht.
es wird auch keine farbe so wie im u-fächer gedruckt, da die pantonefarben festgelegt sind, es sei denn sie wird im dispenser o.ä. zusätzlich gemischt um dieses "matt" (wie es die druckerei hier nennt) hinzubekommen


Zuletzt bearbeitet von gggsucker am Sa 05.11.2005 23:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PANTONE nach druck auch wirklich PANTONE? Hilfe!
Technisches Rat: Label-Druck HKS/4c
Pantone-Farbe
pantone farbe
Pantone - Farbe ermitteln?
Pantone Metallic Farbe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.