mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tipps für eine Weinetikette vom 26.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Tipps für eine Weinetikette
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:


sry, aber die sind einfach nur hässlich Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 26.10.2004 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 26.10.2004 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Grins
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 26.10.2004 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
melarchie

Dabei seit: 02.09.2004
Ort: Land of the Dibbelabbes
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stefan O. hat geschrieben:
chatcress hat geschrieben:


sry, aber die sind einfach nur hässlich Menno!


Aussen hui - innen pfui *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 27.10.2004 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
BuHmann

Dabei seit: 14.10.2004
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>Also ich würde auch auf keinen Fall kräftige Farben in Fond verwenden, vielleicht nen tiefes Rot in der Schrift.
Wenn da das Bild von einem Haus abgebildet sein soll wüde ich das Haus einfärben, wirkt nen bischen schicker und
stilisiert. Glaube nicht das auf so vielen Weinflaschen fotorealistische Bilder drauf sind.
Ein wichtiger Hinweis ist noch, dass per Gesetz die Inhalt und Volumen% Angaben mindestens eine Höhe von 4mm
haben müssen.
>Was ist es den für eine Firma, was haben die für Kunden?
Du sagtest ja das die Firma es beliebig mit Widmung bedrucken möchte (Wahrscheinlich für ihre Kunden)
Ergo müsstes du ja Platz lassen für deren Eindruck, der vermutlich mit dem Drucker der Firma gedruckt wird, also
auch Laserdrucker geeignetes Papier verwenden.
Ansonsten poste doch mal deine Entwürfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Weinetikette - Vorschriften zu Schriftgröße
tipps für blindprägung?
Tipps zu PhotoshopElements
Tipps zum Weinetikettendruck
Tipps zur Gesichtsretusche
Tipps für Collage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.