mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche außergewöhnliche und flexible Bindetechnik vom 06.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Suche außergewöhnliche und flexible Bindetechnik
Autor Nachricht
alanansie
Threadersteller

Dabei seit: 26.06.2002
Ort: ffm
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.12.2004 10:55
Titel

Suche außergewöhnliche und flexible Bindetechnik

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, hab bei Google nichts gescheites gefunden:

Suche für ca. 16 A4 Blätter eine schöne Bindeform, die es ermöglicht die Blätter jederzeit zu erweitern bzw. zu ersetzen. Mir ist bisher nur ne Bindung mit Buchschraube eingefallen, habt ihr Ideen dazu???


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mo 06.12.2004 11:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ringbindungen kann man auch immerwieder öffnen - denk ich doch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tomaschek
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 06.12.2004 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du ne plastikspirale nimmst kannst du die jederzweit wieder öffnen und blätter austauschen, vorrausgesetzt du hast die maschine dazu in der firma (oder im copyshop) was schöner aussieht ist ne drahtspirale, die kriegt man auch problemlos wieder auf, geht jedoch dabei kaputt und musst dann nach dem ausstauschen der blätter eine neue benutzen. geht mit der zeit natürlich dann ins geld.
 
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.12.2004 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Außergewöhnlich wäre japanische Bindung, allerdings ist es dabei auch nicht wirklich möglich einfach etwas auszutauschen. Da muss schon jedes Mal neu gebunden werden...
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naranji hat geschrieben:
Außergewöhnlich wäre japanische Bindung, allerdings ist es dabei auch nicht wirklich möglich einfach etwas auszutauschen. Da muss schon jedes Mal neu gebunden werden...


Japanisch ist zwaraußergewöhnlich, aber hat ja jetzt nicht so wirklich was mit der gewünschten Flexibilität zu tun. *hehe* *zwinker* *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.12.2004 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

außergewöhnlich und flexibel aufeinmal ist aber eben auch nicht unbedingt so einfach. Da muss man eben Einschränkungen machen, oder fällt dir ne Bindung ein die beides gleichermaßen einschließt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich persönlich finde eine Buchschraube die beste Lösung. Wenn diese vielleicht auch noch gelungen ins Gesamtkonzept eingebaut wird, z.B. in Form eines Fächers oder ähnlichem.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bindetechnik
Bindetechnik mit Gummiband
Suche spezielle Bindetechnik...
Außergewöhnliche Visitenkartenmaterialien
Suche außergewöhnliche Faltprospekte
Außergewöhnliche Schrift, wer kennt sie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.