mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.01.2017 09:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kontur bei kleinem Schriftgrad (Serifenschrift)? vom 17.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Kontur bei kleinem Schriftgrad (Serifenschrift)?
Autor Nachricht
mike55
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 17.09.2005 10:03
Titel

Kontur bei kleinem Schriftgrad (Serifenschrift)?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kann ich um eine kleine Schrift (z.B. Times 7pt, Semibold) einen 0,5pt Stroke machen?
Ich fürchte, dass das im Druck verschwimmt oder wie seht ihr das.
Wenn ich die Schrift in Pfade umwandle, läuft das rot bereits rein.
Wenn ich direkt ein PDF erstelle, siehts zumindest auf meinem Drucker ganz gut aus.

Wie sind Eure Erfahrungen mit Strokes um kleine Schriften?

danke mike

// Jemand Erfahrung damit?



Titel editiert
> verschoben nach Allgemeines-Print
//Bitte keine Doppelposts
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 18.09.2005 23:05, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.09.2005 23:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Mike,

bei einer Serifenschrift ist eine Kontur
immer ein wenig kritisch. In deinem
Fall kommt noch hinzu, dass es sich
um eine sehr kleinen Schriftgrad handelt.

In welchem Druckverfahren soll dein
Vorhaben eigentlich später umgesetzt
werden?

Warum brauchst du eigentlich solch
eine „extreme“ Kontur?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mike55
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.09.2005 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Hallo Mike,

In welchem Druckverfahren soll dein
Vorhaben eigentlich später umgesetzt
werden?
Warum brauchst du eigentlich solch
eine „extreme“ Kontur?
Gruß
ck


Es ist für eine 4farbige Anzeige in einer Zeitschrift.
Eine stärkere Kontur sieht zu fett aus. 0.5 würde mir besser gefallen. Oder sollte ich mindestens 1pt Kontur nehmen?
bzw. ist von Konturen um kleine Schriften abzusehen?
Auf eine Serifenschrift könnte ich verzichten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!

1 pt? Hast du das mal selbst getestet?
Soll das einen besonderen Effekt her-
vorrufen.

Konturen, die man um kleine Schriftgrade
legt, sind immer problematisch. Schon
minimalistische Verschiebungen der
einzelnen Farbauszüge würden dir deinen
Schriftzug voll ganz zerstören.

Ich würde keine Outline bei dieser Schrift-
größe und mit dieser Schrift setzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Frage zu Microsoft Word Schriftgrad
InDesign Cs2: Shortcut/Tastaturkürzel für Schriftgrad?
Was passiert bei zu kleinem Qualitätsfaktor?
Serifenschrift
Serifenschrift
Moderne Serifenschrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.