mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: In Design CS2 Transparenzen Druckproblem vom 06.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> In Design CS2 Transparenzen Druckproblem
Autor Nachricht
tea
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.12.2006 13:35
Titel

In Design CS2 Transparenzen Druckproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich habe ein Problem in In Design CS2 im Druck mit Transparenzen, wie Negativ Multiplizieren, Differenz, usw...

folgendes Problem:
Bei der Anwendung der Tranzparenzfunktionen, wie z.B. neg. Multipizieren, sieht das gewünschte Druckergebnis ganz anders aus als als auf dem Bildschirm. Die Transparenzen werden nicht gedruckt. Die Druckerei hat verschiedene pdf´s erzeugt, bei denen man das Problem schon vorher sah. ABER: es wurde dann auch direkt aus InDesign gedruckt, gleiches Ergebnis enstand.

Das Problem tritt aber nur auf wenn Farbflächen oder Schriften übereinander liegen, und eine Transparenz, wie Differenz, oder neg. Multipizieren für eines oder mehrere der Objekte eingestellt ist.

Das Problem tritt nicht auf, wenn z.B. eine Schrift auf Multiplizieren eingestellt ist, und diese beispielsweise über einem tif (Fotografie) liegt. Das Ergebnis wird einbandfrei von der Druckerei gedruckt.

Ich habe außerdem versucht, das Layout in andere Formate zu exportieren, eps, etc. nur als jpg erhalte iich das gewünschte Ergebnis.
Muss ich jetzt in Zukunft immer vorher in Photophop das Layout erstellen, wenn ich Transparenzen verwenden will, und dieses dann als Bild(tif) in In Design importieren, wären also die Transparenzfunktionen von In Design sinnlos(kann ich mir irgenwie nicht vorstellen)?

Wenn mir Jemand da weiterhelfen kann, wäre das eine größe Erleicherung, vielen Dank!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
egehrer

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, also ich arbeite auch mit Transparenzen im in Design, hatte besonders mit der Schriften und TRasparenzen Probleme. Hat meines Wissens nach mit der Reihefolge der Layer zu tun ... * Keine Ahnung... *

www.delgadowebsolutions.com
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Transparenzen in In Design
Probleme mit Transparenzen aus InDesign CS2
[Photoshop CS2] MediaMarkt Design
in design cs2- text/absätze/rahmen
Kyocera druckproblem
Druckproblem aus QuarkXPress 6.5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.