mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frontschnitt? Heißt das so? vom 16.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Frontschnitt? Heißt das so?
Autor Nachricht
stollentroll
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.02.2005 10:39
Titel

Frontschnitt? Heißt das so?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie nennt man den Schnitt in der Weiterverarbeitung, der bei einem DIN A 5 Heftchen (bestehend aus einmal gefalzten und geklammerten DIN A4 Blättern) die rechte Seite mit den "überstehenden" Bögen plan schneidet.

Ist klar was ich meine? Heißt das Ding wirklich Frontschnitt?
Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
Ben

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: Balin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*halbwissen*
ich kenne einen drei-seitenschneider, der wie gesagt, alle drei, nicht geklammerten seiten planschneidet, von einem einzigen schnitt (frontschnitt schon gar nicht) hab ich noch nix gehört.
*halbwissen*

was sagt denn meister google?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
stollentroll
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.02.2005 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Google nennt das so, aber vornehmlich aus Schweizer Druckereien. Und die Eidgenossen haben ja doch manchmal seltsame Wörter im Gebrauch. Lächel .

Ich bin mir eben nicht sicher, ob das ein gängiger Begriff ist mit dem jeder in der Druckverarbeitung was anfangen kann.

Dort finde ich die Bezeichnungen: Kopfschnitt, Fußschnitt und Frontschnitt.

Vielleicht weiß ja jemand genau Bescheid.
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Fachwissen*

Ja, die Bezeichnung Frontschnitt ist auch in deutschen Druckereien
bei der Weiterverarbeitung ein normaler Begriff.
Du kannst natürlich vorsichtshalber noch die türkische, griechische, polnische
und russische Übersetzung (siehe google-Translator) mit angeben.
Dann dürfte eigentlich nichts mehr schiefgehen, und deine A5-Blätter werden
sauber beschnitten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ...und was heißt das nun?
>Wie heißt der Font?
Wie heißt die Schrift
Was heißt Vektorisierung?
was heißt 3/0 Schwarz
Wie heißt die Schriftart!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.