mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 10:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [frage] was sind "kultursäulen" genau ? vom 21.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [frage] was sind "kultursäulen" genau ?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Triple_SIX

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also so wie ich das da rauslese ist Kultur-Säule einfach nur ein weiteres Wort für Litfaß-Säule
Wo gleich noch neuere mit eingeschlossen werden!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte!

nein 666 da steht was anderes,
es würde auch überhaupt keinen
sinn machen ne normale litfass
säule an die zB ne luckies-werbung
geklebt wird als "kultursäule" zu
bezeichnen.

hat keiner ne idee ?

.utor


Zuletzt bearbeitet von utor am Di 21.09.2004 13:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 21.09.2004 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.09.2004 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ruf doch mal beim berliner kulturamt an und frag nach. woher hast du denn die info? hast du sowas schonmal gesehen?
hat der litfasssäulen-verein da keine seite, wo man fragen/nachlesen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
groovy

Dabei seit: 11.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.09.2004 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Naja und um endlich diesen Hässlichen begriff Litfaß wegzuwerfen.......der hat mich schon jahre lang aufgeregt.
Und viele konnten damit nichmal was anfangen!


Was kann der gute alte Ernst Litfaß dazu das er so hieß... *zwinker*
Man stelle sich vor der Nachname wäre z.B. Mösenköter gewesen... *ha ha* *ha ha* *ha ha*

Jetzt heißen die Teile also Kultursäue, ähem -säulen...so so *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
pornografiker

Dabei seit: 20.11.2003
Ort: 61209
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verstehe es so:

alle säulen mit plakaten sind litfaß-säulen, jedoch gibt es eine neue untergruppe, die "neuen" kultursäulen, an
denen ausschließlich gesellschaftliche Ereignisse angeschlagen werden dürfen. (Konzerte, Kunst, Musik, etc.)
allerdings keinerlei konsumprodukt bezogene werbung (konsumprodukte = dinge die man in die tasche stecken oder essen kann)

spezielle litfaß-säulen also, die das kultur-genre bedienen sollen. und zwar anscheinend ausschließlich.



hth
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pornografiker hat geschrieben:
ich verstehe es so:

alle säulen mit plakaten sind litfaß-säulen, jedoch gibt es eine neue untergruppe, die "neuen" kultursäulen, an
denen ausschließlich gesellschaftliche Ereignisse angeschlagen werden dürfen. (Konzerte, Kunst, Musik, etc.)
allerdings keinerlei konsumprodukt bezogene werbung (konsumprodukte = dinge die man in die tasche stecken oder essen kann)

spezielle litfaß-säulen also, die das kultur-genre bedienen sollen. und zwar anscheinend ausschließlich.



hth


ja so verstehe ich das auch * Ja, ja, ja... *
werde mich morgen mal versuchen zu erkundigen
wer diese kultursäulen in berlin betreut, werd euch
dann auf dem laufenden halten...

bis denner
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Triple_SIX

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:
pornografiker hat geschrieben:
ich verstehe es so:

alle säulen mit plakaten sind litfaß-säulen, jedoch gibt es eine neue untergruppe, die "neuen" kultursäulen, an
denen ausschließlich gesellschaftliche Ereignisse angeschlagen werden dürfen. (Konzerte, Kunst, Musik, etc.)
allerdings keinerlei konsumprodukt bezogene werbung (konsumprodukte = dinge die man in die tasche stecken oder essen kann)

spezielle litfaß-säulen also, die das kultur-genre bedienen sollen. und zwar anscheinend ausschließlich.



hth


ja so verstehe ich das auch * Ja, ja, ja... *
werde mich morgen mal versuchen zu erkundigen
wer diese kultursäulen in berlin betreut, werd euch
dann auf dem laufenden halten...

bis denner
utor


Also für mich sind Litfaß säulen Kultur Säulen weil bei uns nur kultur programm dran hängt hab noch nie kippen werbung oder so dran gesehen.........die hängen nur an haltestellen! Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Frage zur Durckvorlagenübertragung
Frage: 3C oder 4C?
Frage
Frage ?
2 Frage
frage photoshop...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.