mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dateiformat für Reinzeichnungsagentur? vom 24.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Dateiformat für Reinzeichnungsagentur?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
HeikoBre
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.12.2006 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß, langsam nerv ich...

Auflösungstechnisch müssten 300-450 dpi doch ausreichend sein.- Der Flyer wird in Visitenkartengröße gedruckt, daher würde ne höhere Auflösung nur zu größeren Datenmengen führen, oder?

Macht es nen Unterschied wenn ich ein pdf in InDesign exportiere oder es im Photoshop als pdf abspeicher? Oder muss ich das auf nem komplett anderen Weg generieren? Bleiben im pdf die Daten so erhalten, das Änderungen (Farbkorrekturen, etc.) möglich sind?

DANKE...
  View user's profile Private Nachricht senden
Brünzessin

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.12.2006 19:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne Visitenkartendruckerei mit ArtPro? Ist ja mal interessant!.

Also: Bitte, bitte mach auf keinen Fall den Umweg über Photoshop. Die Auflösung müsste imho OK sein. Falls du Transparenzen, native Photoshopdateien (*.psd) usw. verwendet hast, speicher mindestens ne PDF 1.6 (Acrobat 7) mit Ebenen ohne Reduzierung usw. (und falls nicht schadets auch nicht) Dann müsste das mit dem Import klappen.
(Vorausgesetzt die Agentur hat ne relativ neue ArtPro-Version)


Gruß

Brünzessin


Zuletzt bearbeitet von Brünzessin am Di 26.12.2006 19:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.12.2006 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal nebenbei gefragt: was wird an dem Flyer "reingezeichnet" und wofür? Wenn ich ein sauberes PDF schreibe, für irgendeinen Flyer, was muß daran "reingezeichnet" werden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Brünzessin

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.12.2006 21:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ups, wo hatte ich denn die Info her, dass es um ne Visitenkart geht?

Tragetaschen und Beutel werden häufig im Flexodruck bedruckt. Je nach Firma, Maschine usw. wird ersten in Sonderfarben und 2. mit üblen Passerschankungen gedruckt. Und da gibts bei der Arbeitsweise einiger "Agenturen" so einiges reinzuzeichen. Deswegen möchten sehr viele Anbieter in diesem Bereich (wie fast in allen Bereichen der Verpackung) lieber offene Daten, die sie selbst überarbeiten können wie sie wollen.

Gruß

Brünzessin
  View user's profile Private Nachricht senden
HeikoBre
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.12.2006 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geht ja nicht um Visitenkarten, sondern um nen Flyer (4-seitig) in Visitenkartengröße! Da der Flyer für ein Produkt wirbt, wird er in die Verpackung eines Nebenproduktes verfrachtet.-

Danke für die schnelle und präzise Antwort, werde mal schauen, ob ich die Exporteinstellungen so treffen kann, dass die Agentur zufrieden ist. Transparenzen sind keine vorhanden, auch keine Sonderfarben. Ohne Reduzierung heisst ja dann, dass die Ebenen erhalten bleiben...- Hoffe es klappt. Werd mich melden, wenn's fertig ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Dateiformat für Zeitungsannonce
dateiformat pcx
Unbekanntes DateiFormat
Problem mit Dateiformat
Dateiformat Werbeanzeigen
[quark] fehlerhaftes Dateiformat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.