mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dateiendung .php vom 03.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Dateiendung .php
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
old lady
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.09.2004 13:29
Titel

Dateiendung .php

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, habe gerade einen Stapel pottenhässliche Schlagerstar Bilder bekommen, die ich in eine CD einbauen soll. Einige sind Jpegs, doe anderen wohl auch (sagt zumindest Apfel i), allerdings haben die als Dateiendung .php.
Kann mich da aml jemand aufklären, wofür die steht und wo die herkommt?

----------------------------------------------------
* Ich muß mich mal kurz übergeben... * grumpf, genauso fühl ich mich heut...
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.09.2004 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.php.net
 
Anzeige
Anzeige
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.09.2004 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich gehe davon aus, dass die bilder ueber das internet heruntergeladen worden sind, einige aeltere browser vorallem aufm macos9.x oder kleiner haben probleme mit den dateinamen und nehmen die endung von dem script an.

php ist eigendlich kein bildformat, sondern ein serverseitiges scriptformat. das braucht hier aber nicht weiter zu interressieren.
du solltest den dateien die entsprechende dateiendung (.jpg usw.) geben, mir faellt leider nichts ein wie man das schnell automatisieren koennte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwampf

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.09.2004 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm...könnte bestimmt daran liegen dass die Bilder aus einer Datenbank erzeigt wurden und die Binarys mit nem PHP-Script als JPG ausgelesen werden. Anders kann ich mir das nicht erklären.
  View user's profile Private Nachricht senden
old lady
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.09.2004 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

karmacoder hat geschrieben:
ich gehe davon aus, dass die bilder ueber das internet heruntergeladen worden sind, einige aeltere browser vorallem aufm macos9.x oder kleiner haben probleme mit den dateinamen und nehmen die endung von dem script an.

php ist eigendlich kein bildformat, sondern ein serverseitiges scriptformat. das braucht hier aber nicht weiter zu interressieren.
du solltest den dateien die entsprechende dateiendung (.jpg usw.) geben, mir faellt leider nichts ein wie man das schnell automatisieren koennte.


Jepp, kommen von'ner Bildagentur. Hab mich halt gewundert, weil ich mich mit Dateiendungen im Printbereich eigentlich ganz gut auskenne und php eben nur vom Hörensagen als Scriptsprache für Webseiten kenne.

@ waschbequen: Danke für deinen Tipp, auf der Seite war ich schon, allerdings wollte ich nicht gerade wissen was php ist, sondern weshalb ich es als Endung hab!
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.09.2004 13:39
Titel

Re: Dateiendung .php

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

old lady hat geschrieben:
Kann mich da aml jemand aufklären, wofür die steht und wo die herkommt?
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 03.09.2004 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst mit einem ASCII-Editor ein Bild aufmachen. Meist erkennst du an den ersten paar Zeichen/Buchstabenkombinationen den wahren Ursprung / das Ausgangsformat des Bildes. Ich
mag mich täuschen, aber ists am Mac nicht sogar egal, welche Endung das Bild hat!? Dann kannst
du dir das Umbenennen auch sparen, was natürlich von Vorteil ist.


Zuletzt bearbeitet von am Fr 03.09.2004 13:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.09.2004 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in der shell:
Code:

cd whatever/directory/your/files/are/in
mv *.php *.jpg
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Was ist Dateiendung *.pa
Dateiendung DST. Mit welchem Prog erstellbar?
Datei verpacken in InDesign - Schriften ohne Dateiendung
dateiendung "csh"
Katalog Erstellung von einer Datenbank PHP
Adobe Designer - Daten an PHP senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.