mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: color bridge guide oder formula guide? vom 08.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> color bridge guide oder formula guide?
Autor Nachricht
sassysamosa
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2005
Ort: münchen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 08.12.2005 15:46
Titel

color bridge guide oder formula guide?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

welche erfahrung habt ihr mit einem color bridge guide oder formula guide?
welchen würde ihr empfehlen oder bevorzugen?

merci und grüßle
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Huch*

Ja, Fächer und oder Clips halt. Was hast du denn vor damit?

Was soll man damit für Erfahrung machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sassysamosa
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2005
Ort: münchen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 08.12.2005 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich möchte damit "farbverlässliche" printmedien erstellen *Huch* und wollte ansich nur wissen, ob ihr meint, ob diese farbgegenüberstellung notwendig ist, denn das geschulte auge in kombination mit einem gut kalibrierten monitor kann ja auf der basis des pantonewertes durchaus einen relativ zuverlässigen CMYK-wert ausmachen (hier passt dann auch das stichwort ERFAHRUNG ganz gut *zwinker* ) ist ja immerhin ein kleiner preisunterschied...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schlussendlich würde ich mich, trotzt kalibrierten Monitores, nur auf
den/die Fächer verlassen. Die Farbwirkung am Papier ist einfach eine
andere als bei einem Softproof.

Zusätzlich noch einen richtigen Proof fahren, erst dann ist man auf
der sicheren Seite.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PANTONE® formula guide 2005
Pantone Formula Guide! irgendwo günstiger?
[suche] Digital color Guide
Color & Style Guide
Verlässlicher Pantone Wert mit P Process Color System Guide?
guide line für typo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.