mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3D-Funktion in Illustrator CS vom 03.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> 3D-Funktion in Illustrator CS
Autor Nachricht
Chilli
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.07.2006 10:50
Titel

3D-Funktion in Illustrator CS

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich stehe etwas auf dem sprichwörtlichen Schlauch, bzw. bin ich mir bei einem Effekt im Illustrator CS nicht sicher, wie das nach dem Belichten aussehen wird... Wenn man folgende Funktion nutzt (Zitat www.adobe.de)

"3D-Effekte
Durch das Extrudieren und Kreiseln von Vektorpfaden wandeln Sie 2D-Formen in vollständig editierbare 3D-Objekte um. Fügen Sie Lichteffekte hinzu, oder entwickeln Sie Verpackungsmodelle durch Umfließen von Bildern um eine 3D-Form."

wie schaut's aus beim Drucken? Kann der Belichter das einwandfrei wiedergeben oder ist der Effekt nur für bildschirmoptimierte Produktion gedacht?

Zur Vorgeschichte: ich habe in der Firma LEIDER nur Freehand MX. Von einer Agentur haben wir eine AI Grafik erhalten die in Illustrator CS gebaut wurde. Wenn ich die Datei als eps in Quark reinlade, scheint das Druckergebnis ok zu sein, aber Freehand kann mir die Effekte nicht wiedergeben, es erscheinen eingebettete jpg/bmp Daten. Ganz dubios... Hat auch niochts genutzt, die Sachen in AI 8.0 zu konvertieren usw. Jedenfalls sind wir da auf keinen grünen Zweig gekommen und jetzt haben wir das als eps in das Layout eingearbeitet und gar nicht mehr selbst was an den Daten gemacht. Was ich mehr als schlecht finde, denn wir haben eigentlich erwartet, die Grafik auch selbst editieren zu können und nicht nur als Pixelbild einsetzen zu können... finde ich etwas unprofessionell.
Wenn man mit Illustrator arbeitet, jetzt mal ungeachtet der Editierbarkeit im Freehand, ist die benannte Funktion dann definitiv sicher für's RIPpen? Möchte da mal ein bißchen Licht in's Dunkle erhalten, weil ich da auch keine vernünftige Auskunft der Agentur bekomme und im Internet und bei Adobe der Effekt zwar beschrieben wird, aber nicht über die Ausgabe erwähnt wird.


Lieben Dank, ihr seid ja immer meine Rettung in der Not *zwinker*

Eure Chilli
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.07.2006 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit dem 3D-Effekt erstellte Objekte sind Vektor-Objekte (nur wenn Pixeldaten als Map verwendet wurden, dann bleiben das natürlich Pixeldaten). Vollständig editierbar (im dreidimensionalen Raum) ist das selbstredend nur in Illustrator CS und CS2. Wenn es in FreeHand editiert werden soll, muss es "umgewandelt" werden (Flattening). Das ist dann zwar "echte" Vektorgrafik, aber praktisch nicht zu editieren, da z.B. Verläufe aus hunderten kleiner Flächen gebildet werden.

Soll es in FreeHand weiterbearbeitet werden, muss es also "umgewandelt" und als Ai (Version 8 ) abgespeichert werden. FreeHand kann keine neueren EPS zum Bearbeiten öffnen, es kann sie nur platzieren.

Wenn ein nicht umgewandeltes 3D-Objekt in Illustrator in ein EPS (kompatibel mit Illu CS) gespeichert wird, ist in dem EPS sowohl eine bearbeitbare Version der Datei als auch die EPS-Daten vorhanden (für die Belichtung).

Viele Grüße,
Monika


Zuletzt bearbeitet von monika_g am Mo 03.07.2006 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Chilli
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.07.2006 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen lieben Dank, Monika!!

So ungefähr war mir das klar... Also heißt das, der Effekt kann so definitiv auf dem Belichter ausgegeben werden unc wird nicht pixelig?

Liebe Grüße
Chilli
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Illustrator] Suche Funktion
Illustrator CS3 Funktion in CS5 gesucht
Illustrator: Funktion "Auswahl verkleinern" wie be
ps-funktion gesucht
GREP Funktion
Preflight Funktion in Acrobat 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.