mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Online Banking // Mittlerweile sicher ? vom 20.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Online Banking // Mittlerweile sicher ?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
reacon
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 17:37
Titel

Online Banking // Mittlerweile sicher ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich Online Banking.
Okay, einige werden sagen: Was, du machst immer noch kein Online Banking ?

Naja, ich habe mich vorher noch nicht so sehr damit beschäftigt.

Ich möchte gerne wissen, welche Bank die besten Konditionen bietet und gute Sicherheitvorkehrungen getroffen hat. Am liebsten wären mir eigene Erfahrungsberichte.

Werden Beträge, die beispielsweise Freitag Abend überwiesen worden sind auch am Samstag gebucht ?
Mir wurde Freitag Abend Geld auf mein Konto bei der Sparkasse überwiesen, die heute immer noch nicht gebucht worden sind. Ich dachte bei Online Banking wäre das meiste automatisiert...

Ich bin momentan wie gesagt bei der Spaßkasse. Würde aber auch über einen Wechsel nachdenken. Aber deren "flächendeckende" Versorgung mit Fillialen gefällt mir momentan eigentlich ganz gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
stsy2k

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 18:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An Wochenenden wird auch beim Onlinebanking nichts gebucht.

Sicher ist nichts. Auch nicht der Gang zur Bank. Ich nutze seit mehreren Jahren Onlinebanking mit TAN bzw. seit kurzer Zeit iTan und das problemlos.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab seit sicher 10 Jahren maximal die Eingangshalle einer Bank von innen gesehen - um mal Geld abzuheben!

Überweisungen laufen bei mir ausschließlich online ... und Probleme gabs noch nie! Vielleicht gönn ich mir demnächst so ne Chip-Karte für die Abwicklung, aber auch mit TANs bin ich immer gut klar gekommen. Sowohl das System der Deutschen Bank, als auch das der Wüstenrot-Bank scheint mir ausgereift ... daher hab ich keine Bedenken!

In der Bank kann ich genauso in nen Überfall geraten, wie mir daheim jemand rein theoretisch die TAN abfangen kann um ne Transaktion zu ermöglichen. Und vor Fehlern der Bankmitarbeiter schützt mich ja auch nix ...

Und gerade im Mediengestalter-Bereich, wo man eh nie zu Zeiten raus kann, in denen die Banken auf haben, ist O-Banking doch super-praktisch.

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin bei der postbank - die haben sowohl das übliche tan-system (wobei man allerdings nach zufallsprinzip vorgeschrieben bekommt, welche tan-nummer vom block zu verwenden ist) als auch ein m-tan-system, bei dem man die tan aufs handy zugeschickt bekommt. kostet zwar dann 9 ct (glaube ich) pro überweisung, kann dann aber überall überweisen...
und das konto ist ab einem regelmässigen geldeingang in einer bestimmten höhe sonst kostenlos... aber das bieten mittlerweile auch viele andere institute.

ach ja - und die geldautomaten von der deutschen, dresdner und commerzbank kann man auch kostenlos zum abheben verwenden...
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 20.08.2006 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn online-banking ansich nicht halbwegs sicher wäre, würden die 'gauner' nicht den umweg über phishing mails machen. die größte gefahr sitzt auch hier vor dem pc, leute die ihre PINs und TANs in diverse formulare tippen, weil die sekretärin der bank angeblich die kundendaten verloren hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
reacon
Threadersteller

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 18:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hört sich ja alles sehr gut an. Ich tendiere eigentlich zur Deutschen Bank hin. Bin aber von der Postbank auch nicht abgeneigt. Beides habe ich auch fast direkt vor der Tür. TAN auf's Handy finde ich gut.

Anscheinend ist Online Banking doch weiter verbreitet als ich dachte Grins Danke schonmal für eure Berichte.

Was mir allerdings nicht gefällt: Warum wird am Wochenende bzw. wenigstens Samstags nicht gebucht ? Ich dachte immer, dass wäre einer der Vorteile von Online Banking.


Zuletzt bearbeitet von reacon am So 20.08.2006 18:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 20:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zur Deutschen Bank fällt mir nur noch ein, dass die anscheind immer noch zu den teuersten gehören, was Kontoführung betrifft ... also genau vergleichen. Bin auch am überlegen, ob ich da ganz weggeh!

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 20.08.2006 20:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich vertraue keiner Bank... Bankrott, Überfälle, Inflation etc etc... alles zu unsicher.

Ich behalte mein gesamtes Vermögen in meiner Unterhose auf.

schindet ganzschön Eindruck bei den Frauen...


Zuletzt bearbeitet von Ashton am So 20.08.2006 20:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Büchertausch Online
Online Graffiti
Online Graffiti 2
Online bookmarks
online-phantomtool
graffiti online...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.