mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie bekommt man Aufträge? vom 16.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wie bekommt man Aufträge?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Desperado

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Achern / Baden
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

also bei allem Respekt, aber ich kann diese fiktiven Spukzahlen bald nicht mehr hören.
99% aller Software sind Plagiate ......

Erstens:
Wer auf E-Bay handelt, sollte sich zunächst genau die Bewertungen des Verkäufers ansehen.
Faustregel: Bei 100 Bewertungen max 2 negative Bewertungen akzeptieren.

Zweitens:
Man lässt sich die Echtheit und Legalität der Software im Vorfeld per E-Mail bestätigen.
Kann bei späteren Rechtstreitigkeiten als Beweis verwendet werden.
Auf jeden Fall den ganzen Schriftverkehr von E-Bay ausdrucken und archivieren.

Wer diese Regeln befolgt wird sicherlich keine Schwierigkeiten bekommen.

Ich persönlich habe inzwischen 144 Auktionen abgeschlossen wovon es sich bei sechs Auktionen
um Software handelte und ich bin noch nie angegangen. Zwei Adobe-Produkte habe ich inzwischen sogar
upgegradet.

Das sind meine E-Bay Erfahrungen ......
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Desperado hat geschrieben:
(registrieren machen sowieso nur schwachmaten ^^)

achso?
… oder leute die ihre software auf legalem wege erworben haben. ich freu mich jedenfalls über die kostenlosen extras die ich gelegentlich von adobe bekomme. adobe programme ab der CS1 musst du sogar registrieren, andererseits funktionieren die nach 30 tagen nich mehr Meine Güte!

//edit:
du scheinst ja n ganz schlauen zu sein und die weisheit mit löffeln konsumiert zu haben. nur weil dir da jemand günstig software verkauft muss das nich heißen das die auch original ist, nur weil die so aussieht.

eBay neulich in ner eMail hat geschrieben:
Sehr geehrtes eBay-Mitglied,

Sie haben in der letzen Zeit über eBay das Produkt „Adobe Photoshop 6.0 OEM“ / „Photoshop 7.0“ erworben. Wie uns inzwischen bekannt geworden ist, wird gegen den Verkäufer wegen des Vertriebs von Raubkopien polizeilich ermittelt. Angesichts dessen besteht die große Gefahr, dass auch Sie gefälschte Adobe-Software erworben haben. Diese dürfen Sie weder verkaufen noch installieren und benutzen, da es sich um eine Raubkopie handelt.

Vor diesem Hintergrund werden Sie um Ihre Mithilfe gebeten. Adobe möchte Ihnen anbieten, die Ihnen gelieferten Programme kostenlos auf ihre Echtheit zu überprüfen.

Hierzu müssten Sie sobald wie möglich das Ihnen gelieferte Computerprogramm zusammen mit der Original-Rechnung sowie etwaiger Ausdrucke zu der Auktion (bspw. Auktionsbeschreibung, Zuschlag etc.) übersenden und möglichst detaillierte Angaben zu dem Ankauf des Adobe-Programms machen.

Bitte senden Sie dafür das Ihnen gelieferte Produkt zur Überprüfung an die folgende Adresse:

Adobe Systems
Herrn Philippe Brière
Europaring 60
40878 Ratingen

Das Ergebnis der Untersuchung wird Adobe Systems der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Verfügung stellen, die gegen die verantwortlichen Personen und deren Lieferanten ermittelt. Sollte es sich um Original handeln, erhalten Sie dieses natürlich umgehend von Adobe zurück.


Also wenn du meinst nichts befürchten zu haben, weil du nur bei händlern mit 98% positiven Bewertungen kaufst, dann sollteste dir einfach mal den spaß erlauben und deine günstig erworbene photoshop version an die oben genannte adresse schicken

Hier auch noch n interessanter link: http://www.heise.de/ct/05/19/064/


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Mo 16.10.2006 14:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Desperado

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Achern / Baden
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...also zunächst bekommste nach der Registrierung sicherlich nichts geschenkt, was du dir nicht auch
im Netz Free ziehen kannst.

Aber gut, wer darauf steht mit Werbung überschwemmt zu werden, der kann seine Programme gerne
Registrieren. Mich persönlicht nervt das jedenfalls ungemein.

Ich registriere Software nur dann, wenn ich auf den Support angewiesen bin oder aber der Hersteller es zwingend fordert.

Wie dem auch sei, ich denke, wir entfernen uns von der eigentlichen Problematik immer mehr, hihi.

Gruß

Despo
  View user's profile Private Nachricht senden
young cutthroat

Dabei seit: 27.09.2006
Ort: Aschaffenburg, Frankfurt,
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeithase hat geschrieben:
Warum will hier eigentlich jeder immer jedem verklickern, dass man Photoshop zum Arbeiten braucht? Mal von Alternativen wie Corel abgesehen, gibt es auch Unmengen an kostenloser, freier Software, die für den Einstieg allemal reicht.
*ha ha* man braucht es nicht zum arbeiten aber mann will es weil es
einfach das beste ja das beste in dieser kategorie ist da gibts nicht nicht viel zu diskutieren... ganz logisch... scheiß auf corel und denn ganzen bullshit...
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

young cutthroat hat geschrieben:
Zeithase hat geschrieben:
Warum will hier eigentlich jeder immer jedem verklickern, dass man Photoshop zum Arbeiten braucht? Mal von Alternativen wie Corel abgesehen, gibt es auch Unmengen an kostenloser, freier Software, die für den Einstieg allemal reicht.
*ha ha* man braucht es nicht zum arbeiten aber mann will es weil es
einfach das beste ja das beste in dieser kategorie ist da gibts nicht nicht viel zu diskutieren... ganz logisch... scheiß auf corel und denn ganzen bullshit...


hast du schon alle software auf dem markt probiert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 16.10.2006 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:
young cutthroat hat geschrieben:
Zeithase hat geschrieben:
Warum will hier eigentlich jeder immer jedem verklickern, dass man Photoshop zum Arbeiten braucht? Mal von Alternativen wie Corel abgesehen, gibt es auch Unmengen an kostenloser, freier Software, die für den Einstieg allemal reicht.
*ha ha* man braucht es nicht zum arbeiten aber mann will es weil es
einfach das beste ja das beste in dieser kategorie ist da gibts nicht nicht viel zu diskutieren... ganz logisch... scheiß auf corel und denn ganzen bullshit...


hast du schon alle software auf dem markt probiert?


Wie denn? Gibt halt für PS die meisten Tuts.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.10.2006 07:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weitere Diskussionen ueber Corel und Photoshop bitte per PN - Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Aufträge
Aufträge aus dem Ausland?
Aufträge inder Webbranche ? Wie?
Als Azubi Aufträge Nebenbei annehmen?
Aufträge nur per Vorkasse?
Wo und Wie bewirbt man sich für Aufträge als prof. Fotograf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.