mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Stundensatz. Wie kalkulieren? vom 20.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Stundensatz. Wie kalkulieren?
Autor Nachricht
dancgn
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 09:48
Titel

Stundensatz. Wie kalkulieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nochmals hallo an alle,
also ich bin hier im Faq für Selbständige gewesen, aber das hilft mir überhaupt nicht weiter. Das Thema wird hier zwar oft angesprochen und viele haben es vielleicht auch leid auf die Frage nach dem Gehalt zu antworten, aber bei jedem ist es eben speziell und eine andere Situation wie beim anderen. Also was ich hier einfach wissen möchte ist eine einigermaßen genaue und nachvollziehbare Zahl! Meine Situation ist wie folgt: Ich bin jetzt seid knapp einem Jahr aus der Lehre raus, habe also quasi 1Jahr Berufserfahrung arbeite in einer Werbeagentur und nebenbei(sprich Abends und am Wochenende) habe ich jetzt für eine Firma eine Broschüre(4Seiten 210x210mm) gestaltet. So jetzt sprechen hier alle von Kosten die ich decken muß. Welche Kosten?? Meinen Mac hab ich schon länger und außer den Strom und die paar anrufe habe ich keine kosten gehabt. Also wieviel kann ich Pauschal für diese Broschüre verlangen und gibt es da z.B. eine auflistung was man alles dann in Rechnung stellt??
Das andere ding ist was kann man pro std. verlangen wenn man erst 1Jahr berufserfahrung hat?und jetzt bitte keine Antwort: soviel du willst und soviel bis deine kosten gedeckt sind...DANKE und einen schönen Tag an alle denn die Sonne scheint......



[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Do 20.04.2006 09:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu laufenden Kosten gehören:

- Miete
- Strom
- Versicherung
- Lebensmittel
- Klamotten

- Steuern etc.

Das muss alles in eine Gesamtkalkulation einfliessen. Dann kommst du für dich zu einem Stundensatz von X EUR
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

besuch ein existenzgründerseminar, um dir die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse anzueignen. wenn du nicht in der lage bist, deine eigenen kosten zu ermitteln, dann bringt dat alles nix.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs mal Aufgrund der eindringlichen Nachfrage des TS wieder geöffnet.

Unterhaltung mit dancgn am Do 20 Apr 2006 14:05:30 CEST: hat geschrieben:
<dancgn> Hello Are you there?
<tacker> Yes
<dancgn> schön!
erstmal Danke für die äußerst informative antwort und dann danke das du mein Forum dicht gemacht hast, denn so bin ich sehr viel weiter gekommen
<tacker> Ach komm. Wieviele Threads zu dem Theam hast Du denn tatsähclich gelesen?
<dancgn> und so kann ich sehr gut meinen standpunkt weiter veräußerlichen
<dancgn> ich habe mich da eine stunde lang hintergeklemmt,
<dancgn> und gesucht aber das was ich wissen will steht nirgends drin deshalb hab ch es auch ordentlich und verständlich in am anfang geschrieben
<tacker> Du willst wissen, was Du für die Broschüre nehmen kannst.
<tacker> Sowas gabs echt schon zig mal.
<tacker> Siehe: http://www.google.de/search?q=was+kann+ich+f%C3%BCr+*+verlangen+site%3Amediengestalter.info
<dancgn> Schön wärs dann nicht einfacher es ungefähr zu erklären und nicht eine antwort zu schreiben die einenicht weiterbringt?
<dancgn> is schon ok vergiß es einfach
das was ich wissen will bekommt man eh nicht
<tacker> Ey. Nicht so voreilig.
<tacker> Ich halte gerad rücksprache
<dancgn> wenn man sich nicht zu den antworten weiter äußern kann hat das doch keinen sinn...
so dazu kommt wenn man auf der arbeit ist kann man euer riesen forum nicht 5stunden lang durchsucehn..
naja alles im allen vtrotzdem vielen dank!!!


Zuletzt bearbeitet von tacker am Do 20.04.2006 12:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

siehe zum Beispiel:
http://www.ihk-koeln.de/Navigation/StarthilfeUndUnternehmensfoerderung/index.jsp
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 20.04.2006 13:06
Titel

Re: Stundensatz. Wie kalkulieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dancgn hat geschrieben:
(...) arbeite in einer Werbeagentur und nebenbei(sprich Abends und am Wochenende) habe ich jetzt für eine Firma eine Broschüre(4Seiten 210x210mm) gestaltet.


Dann hast Du Deine Nebentätigkeit hoffentlich von Deinem AG genehmigen lassen, oder? Wenn nicht, ist das ein Grund zur Kündigung - und zwar zur fristlosen.

Was Deine Frage angeht - es gibt keine verbindlichen Aussagen dazu, was Du verlangen kannst, deshalb bekommst Du hier auch keine, egal wie viele Fäden Du aufmachst.

Wie willst Du das _ueberhaupt_ abrechnen? Schwarz auf die Hand, hast Du ein Gewerbe, bist Du Freiberufler? Hast Du eine Steuernummer? Wie hast Du denn den Auftrag bekommen, ohne dass Dein Kunde weiss, was auf ihn zukommt?

Deine Nummer hat so viele Unwägbarkeiten, dass es schlicht nicht möglich ist, zu sagen, was Deine Arbeit wert ist.

c_writer
 
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 20.04.2006 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie schon Opa sprach: Wer seine Kosten nicht kennt, der kann keinen Gewinn machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Angebot kalkulieren
Medien produktion Kalkulieren
Stundensatz 3D
Stundensatz bei Freiberufler
Gehalt und Stundensatz?
stundensatz als freelancer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.