mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Buch] Was kostet Grafikdesign? vom 24.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> [Buch] Was kostet Grafikdesign?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

arne hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich finde dieses buch ist rausgeworfenes geld. ich habe mir mal "was kostet webdesign" gekauft. die preise die da drinstehen halte ich für sehr utopisch und sind warscheinlich noch aus der boomzeit gewesen (relativ einfache webseiten werden da mitunter für 100.000 ocken vercheckt - ich denke das sind budgets von denen wir nur träumen). ich denke ähnlich übertrieben wird auch das print/grafikdesign buch sein. die werden da wohl bei den grafikern von diplomierten designern ausgehen der als stundensatz 170 € nimmt.


meine ausgabe von 98 basiert auf einem stundensatz von 120 DM - und 50 - 60 euer in der entwurfsphase zu nehmen ist auch ohne diplom voellig angemessen. die abartigen preise kommen immer durch die nutzungswert-multiplikatoren zustande. d.h., wenn du den daimler-stern updatest und sich das fuer 10 jahre weltweit auswirkt, solltest du auch finanziell in dieser liga mitzocken. ob man diese multiplikatoren ueberhaupt einsetzt, bleibt einem letzlich selbst ueberlassen und kann je nach job neu entschieden werden. das tarifvertrags-heft ist hilfreich. basta *zwinker*


wie gesagt ob´s in der "w.k.design" version so ist - keine ahnung. in der "w.k. webdesign" waren halt einfach unrealistische beispiele drin - deshalb war dieses buch für mich ein fehlkauf - wenn die preise mittlerweile an die marktsituation angepasst sind ist das gut und das buch dann auch wieder verwendbar.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
arne

Dabei seit: 23.05.2004
Ort: MOCKBA
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
arne hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich finde dieses buch ist rausgeworfenes geld. ich habe mir mal "was kostet webdesign" gekauft. die preise die da drinstehen halte ich für sehr utopisch und sind warscheinlich noch aus der boomzeit gewesen (relativ einfache webseiten werden da mitunter für 100.000 ocken vercheckt - ich denke das sind budgets von denen wir nur träumen). ich denke ähnlich übertrieben wird auch das print/grafikdesign buch sein. die werden da wohl bei den grafikern von diplomierten designern ausgehen der als stundensatz 170 € nimmt.


meine ausgabe von 98 basiert auf einem stundensatz von 120 DM - und 50 - 60 euer in der entwurfsphase zu nehmen ist auch ohne diplom voellig angemessen. die abartigen preise kommen immer durch die nutzungswert-multiplikatoren zustande. d.h., wenn du den daimler-stern updatest und sich das fuer 10 jahre weltweit auswirkt, solltest du auch finanziell in dieser liga mitzocken. ob man diese multiplikatoren ueberhaupt einsetzt, bleibt einem letzlich selbst ueberlassen und kann je nach job neu entschieden werden. das tarifvertrags-heft ist hilfreich. basta ;-)


wie gesagt ob´s in der "w.k.design" version so ist - keine ahnung. in der "w.k. webdesign" waren halt einfach unrealistische beispiele drin - deshalb war dieses buch für mich ein fehlkauf - wenn die preise mittlerweile an die marktsituation angepasst sind ist das gut und das buch dann auch wieder verwendbar.


um die verwirrung zu komplettieren: meine empfehlung bezieht sich nicht auf "was kostet...", sondern auf das billigere und nuetzliche tarif-heft. das buch kenne ich garnicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Drummermer

Dabei seit: 07.06.2004
Ort: Eschwege(bei Kassel/GÖ)
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Also ich schließe mich der Empfehlung an: www.agd.de * Ja, ja, ja... *

Kann dir, was Urheberrecht, Vergütung und eigentlich alles andere was du wissen musst, das Buch "Designer's Manual" empfehlen. Kostet um die 40 Euro. Wenn du dann noch der Meinung bist, keine Lust zum Lesen und selbst ausrechnen zu haben, dann bestell dir gleich vtvdigital für 30 Euro mit. Dann bist du voll ausgestattet. Allerdings würde ich(tue ich sogar) die Preise dann doch etwas runterschrauben. Ist zwar laut agd aktuell, aber solange du keine Kunden wie Mercedes Benz, Adidas oder Hugo Boss hast, sind die Preise für die heutigen Zeiten "etwas" zu hoch angesetzt...

Fakt ist, preislich kannst du immer das nehmen, was der Kunde bereit ist zu zahlen. Bei dem Elektroladen um die Ecke kostet das neue Logo halt 100,- Euro und bei der großen Elektrofirma mit 50 Mitarbeitern kostet's dann 1000,- Euro.
Erzählt mir nicht, das es anders läuft!? * Nee, nee, nee *

Aber wenn's um die ganze Vertragsgeschichte geht, mit Rechten usw., dann solltest du dir auf jeden Fall mal ein Buch zulegen. Außerdem wär's ganz gut, sich für "gewisse Fälle" schon mal nen guten Anwalt, der sich auf sowas spezialisiert hat, zu suchen. Kann da z.B. Dr. Christian Kuntze aus München empfehlen.
  View user's profile Private Nachricht senden
PJ1985

Dabei seit: 10.04.2004
Ort: Bochum
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.06.2004 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier gibbet das buch für nur 5 €

http://www.koppmedien.de/produktdetail.php?nr=12942

greetz

PJ
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Buch: Grundlagen des Grafikdesign
Was kostet Kreativarbeit?
Ausbilderschein - was kostet sowas?
Wieviel kostet eine Werbeannonce in einer Zeitung?
Wie viel kostet die ausbildung zur Ges. Ass. bei Best Sabel?
Grafikdesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.