mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 11:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Buch] Was kostet Grafikdesign? vom 24.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> [Buch] Was kostet Grafikdesign?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.06.2004 12:37
Titel

[Buch] Was kostet Grafikdesign?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wusste nich wos hingehört, also einfach mal hier jetzt Grins

ich suche das buch "was kostet grafik design?"
habe schon bei amazon geguckt, da wars nicht mehr im programm, BOL.de hat ebenfalls nichts gefunden, und bei ebay gibts gerade auch niemanden ders verkaufen will...
Hat evtl einer nen Link wo das momentan lieferbar ist, oder hat das jemand noch in nem guten Zustand und möchte das zufällig günstig abgeben?? Grins
oder habt ihr andere Empfehlungen in dem Bereich und kennt Bücher die besser sind als das genannte? Menno!

vielen dank schonmal
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.06.2004 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß nicht was das für ein Buch ist, das du suchst, aber einen Katalog mit Richtlinien für Stundensätze etc. gibts beim AGD. Leider lässt sich sie Seite nicht direkt verlinken:

http://www.agd.de > AGD Shop > AGD Mitglieder oder Nichtmitglieder > Publikationen > Vergütungstarifvertrag.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
seberhart

Dabei seit: 02.04.2002
Ort: Sao Paulo
Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.06.2004 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

porto könnte allerdings bisschen teuer sein Lächel


// oder da...


Zuletzt bearbeitet von seberhart am Fr 25.06.2004 23:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm ok danke. ich werds einfach mal in nem echten buchladen, mit echten verkäufern und so versuchen.

aber danke trotzdem Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
arne

Dabei seit: 23.05.2004
Ort: MOCKBA
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 11:01
Titel

empfehlung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn es dir um preiskalkulation geht, gibt es da ein schickes heft/cd mit verguetungstarifen/designleistung:

http://www.vtvdigital.de

dort kann man die gaengigen jobs konkret nachgucken.
zb.: plakat, geringer auffwand, umfangreiche nutzung: 1400,-
oder: redesign: signet, hoeherer aufwand, maximaler nutzen: 360 000,- (jaha...)

da stehen auch die wichtigsten rechtlichen sachen fuers angebot-schreiben drin.
ist jedenfalls ein sehr nuetzlicher leitfaden, auch wenn man meistens etwas nach unten
korrigieren muss. kommt auch vom agd, wo frau hackenberg (autorin "was kostet grafik design?")
redakteurin ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde dieses buch ist rausgeworfenes geld. ich habe mir mal "was kostet webdesign" gekauft. die preise die da drinstehen halte ich für sehr utopisch und sind warscheinlich noch aus der boomzeit gewesen (relativ einfache webseiten werden da mitunter für 100.000 ocken vercheckt - ich denke das sind budgets von denen wir nur träumen). ich denke ähnlich übertrieben wird auch das print/grafikdesign buch sein. die werden da wohl bei den grafikern von diplomierten designern ausgehen der als stundensatz 170 € nimmt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nastasya

Dabei seit: 06.03.2002
Ort: münchen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.06.2004 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koppmedien
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
arne

Dabei seit: 23.05.2004
Ort: MOCKBA
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich finde dieses buch ist rausgeworfenes geld. ich habe mir mal "was kostet webdesign" gekauft. die preise die da drinstehen halte ich für sehr utopisch und sind warscheinlich noch aus der boomzeit gewesen (relativ einfache webseiten werden da mitunter für 100.000 ocken vercheckt - ich denke das sind budgets von denen wir nur träumen). ich denke ähnlich übertrieben wird auch das print/grafikdesign buch sein. die werden da wohl bei den grafikern von diplomierten designern ausgehen der als stundensatz 170 € nimmt.


meine ausgabe von 98 basiert auf einem stundensatz von 120 DM - und 50 - 60 euer in der entwurfsphase zu nehmen ist auch ohne diplom voellig angemessen. die abartigen preise kommen immer durch die nutzungswert-multiplikatoren zustande. d.h., wenn du den daimler-stern updatest und sich das fuer 10 jahre weltweit auswirkt, solltest du auch finanziell in dieser liga mitzocken. ob man diese multiplikatoren ueberhaupt einsetzt, bleibt einem letzlich selbst ueberlassen und kann je nach job neu entschieden werden. das tarifvertrags-heft ist hilfreich. basta ;-)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Buch: Grundlagen des Grafikdesign
Was kostet Kreativarbeit?
Ausbilderschein - was kostet sowas?
Wieviel kostet eine Werbeannonce in einer Zeitung?
Wie viel kostet die ausbildung zur Ges. Ass. bei Best Sabel?
Grafikdesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.