mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Visitenkarte] für Geschäftskontakte - Kritik erwünscht vom 08.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Visitenkarte] für Geschäftskontakte - Kritik erwünscht
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.04.2005 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:
was haltet ihr davon?



#5


also ehrlich gesagt . . . da passt es irgendwie nicht wirklich, dass
das Logo so abgeschnitten wird. Je länger ich auf die Karte drauf
schaue, um so mehr stört mich das total.

Wirkt so, als hätte die Druckerei beim Bilder aktualisiern ein
falsches Bild (mit anderer Postion) erwischt.

Sorry! Menno!

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.04.2005 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bg hat geschrieben:
04 31 / 2 34 56 57

sieht scheiße aus, is aber so


Wer sagt das?

Zitat:
Nach der neuen DIN-Norm entfällt nicht nur die Gliederung in Zweierblöcken, auch auf die Klammern bei der Vorwahl wird verzichtet. Stattdessen wird »funktionsbezogen« mit Hilfe von Leerzeichen gegliedert. Leerzeichen werden zum Beispiel zwischen Vorwahl (bzw. Netzkennzahl) und Rufnummer gesetzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.04.2005 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
3.Telefon-, Handy- und Telefaxnummern
Diese Nummern wurden bis 2001 von rechts beginnend zweistellig gegliedert. Seit 2001 orientiert sich die neue DIN 5008 (Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung) an den funktionalen Bestandteilen einer Telefonnummer. Seit 2001 ist es auch erlaubt den funktionsbezogenen Teil einer Rufnummer fett oder farbig zu gestalten.

...
...Beispiel
...0711 123456
...0711 1213-50
...0711 1213-50
...+49 0711 1213-50


Zitat:
Zu 3.Telefon-, Handy- und Telefaxnummern:
Die DIN 5008 „Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung“
Heißt, die DIN ist nicht wirklich für den Schriftsatz gedacht.
Ein sinnvolle Gliederung ist sicherlich besser als eine strikte Regelung hinzubiegen.
(nach strukturierter Anforderung) Liegt eine solche Strukturierung vor, kann man
sicherlich auch auf die zusätzlichen Auszeichnungen verzichten, sonst überladen.
  View user's profile Private Nachricht senden
bg

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.04.2005 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
bg hat geschrieben:
04 31 / 2 34 56 57

sieht scheiße aus, is aber so


Wer sagt das?

Zitat:
Nach der neuen DIN-Norm entfällt nicht nur die Gliederung in Zweierblöcken, auch auf die Klammern bei der Vorwahl wird verzichtet. Stattdessen wird »funktionsbezogen« mit Hilfe von Leerzeichen gegliedert. Leerzeichen werden zum Beispiel zwischen Vorwahl (bzw. Netzkennzahl) und Rufnummer gesetzt.


willberg. Lächel
dass man aber nicht mehr muss war mir auch bekannt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.04.2005 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
bg hat geschrieben:
04 31 / 2 34 56 57

sieht scheiße aus, is aber so


Wer sagt das?



Menschenverstand?
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.04.2005 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhm... Ist die Quintessenz nun, dass meins sooo verkehrt nicht ist? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Dsein

Dabei seit: 23.08.2004
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.04.2005 18:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also Seriösität kann auch anders, als mit ner Serife, geschaffen werden.
Damit will ich nicht sagen, dass mir der Entwurf gar nicht gefällt, aber haste
Dir mal unsere Uni in Kiel im Web angeschaut?!?

http://www.uni-kiel.de/
Kiel is zwar hoch im Norden, das bedeutet aber nicht das wir hinterm Mond leben.

Ich find die VK einfach zu altertümlich. Auch die Volkswirtschaft muss sich Reformen
unterzeihen... *zwinker* Muss jetzt aber auch kein Popart werden, aber vielleicht mal ne
serifenlose Schrift mit ein wenig Farbe bzw. Farbabstufungen in Verbindung bringen.
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.04.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich kenn die seite. find die als designer auch echt cool. ob ich die als spröder geschäftspartner (und mit denen wird mein kumpel es zu tun haben) so gut fänd steht auf einem anderen blatt. aber danke fürs feedback... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Visitenkarte - Kritik erwünscht
Visitenkarte... Kritik erwünscht.
Meine Visitenkarte, Eure Meinung [Kritik erwünscht]
Visitenkarte kritik anregungen erwünscht
kritik erwünscht ;-)
Kritik erwünscht.....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.