mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Logo] Zerreißen bitte. vom 02.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Logo] Zerreißen bitte.
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 02.01.2005 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich mag das erste und das vorletzte.
beim ersten ist aber der fingerabdruck noch zu nah an der schrift und das "arbeitskreis" ist zu dünn und hängt da so alleine. ich würd vor allem versuchen, das vorletzte noch zu verfeinern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 3558
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 02.01.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin auch für das vorletzte.
 
Anzeige
Anzeige
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 02.01.2005 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich auch. Auf jeden Fall würde ich keine Serifenschrift verwenden. Das passt nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.01.2005 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit dem Hakenkreuz würde ich mir nochmal überlegen....

"Die Darstellung des Symbols ist in Deutschland, Österreich und vielen anderen Staaten in Verbindung mit verfassungsfeindlichen Symbolen und verfassungsfeindlichen Organisationen strafbar. Das Verwenden der Swastika zu friedlichen Glaubenszwecken, zwecks Darstellung im wissenschaftlichen Bereich, sowie zur staatsbürgerlichen Aufklärung ist jedoch teilweise erlaubt.

In Deutschland bestimmt der § 86 StGB („Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organe“) Abs. 3: „Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.“

Im Modellbau wird das Verbot umgangen indem Aufkleber von "Fensterkreuzen" den Bausätzen beigelegt werden. Der Modellbauer muss vor dem Auftragen dann nur den Aufkleber zurechtschneiden, um ein originalgetreues Symbol zu erhalten."

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Hakenkreuz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.01.2005 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@buff-daddy

ich glaub er schrieb, das der kunde dies so wollte und nicht er.....
oder hab ich da was falsch verstanden??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.01.2005 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taikrixel hat geschrieben:
@buff-daddy

ich glaub er schrieb, das der kunde dies so wollte und nicht er.....
oder hab ich da was falsch verstanden??


Richtig. Aber sollte man den Kunden auf die rechtlichen Probleme aufmerksam machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.01.2005 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taikrixel hat geschrieben:
ich glaub er schrieb, das der kunde dies so wollte und nicht er.....

Ja und? Das macht es auch nicht besser.
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.01.2005 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey sorry, ich meinte damit ja auch nur, das dies nicht seine idee war...
das solche symbole auf dem "index" stehen weiss ich selber und ich denk mal silver2k1 ist sich dessen auch bewusst, oder!?

naja auf jeden fall fühlte ich mich grad missverstanden
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.