mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo // Zahntechniker Lehrlingstage vom 28.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Logo // Zahntechniker Lehrlingstage
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
PixelSchubser

Dabei seit: 19.08.2004
Ort: LDK
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.12.2006 01:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das 3., mittige, erinnert mich grad irgendwie an ne Schlumpfhose. * Ich bin ja schon still... *

Von den Wurzeln her gesehen und allgemeinen Auffassung... würd ich das rechts oben nehmen.
Der untere Teil links ganz in rot, schaut irgendwie wien paar Hähnchenbeine aus.. *Huch*
Sorry....

Farben, mh... sind die Vorgabe oder so?

Die Idee mit dem Torbogen find ich eigentlich auch nich schlecht.
  View user's profile Private Nachricht senden
CyPh3R

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: Wien
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.12.2006 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich find das mit dem Logo nicht so gut gelöst.

1. Man erkennt in erster Linie eine Burg. Das die Burg Hamburgs Wappen darstellt, wissen wahrscheinlich
nur die Hamburger und das der Teil darunter ein Zahn ist, sieht man auch nicht, wenn man es nicht
weiß. Könnte auch ein Felsen sein auf dem die Burg steht.

2. Das Logo besteht in seinem auffälligsten Element aus einem Wappen (bzw. einem großen Teil davon).
Ein Wappen ist viel zu komplex als das man es in ein Logo einbauen könnte. Logos sollten in der Regel
sehr abstrahiert gestaltet werden.

3. Auf den ersten Blick wirkt das Logo aufgrund der Türme mit dem Kreuz und den Sternen sehr religiös. Das Problem
ist, dass man es von oben nach unten ansieht, d.h. die (inhaltlich komplexe) Symbolik des Wappens überstrahlt die einfache Darstellung eines Zahns. Das Wappen ist also wichtiger als der Zahn (eigentlich sollte es ja umgekehrt sein).

4. Wenn in der Aufgabenstellung "Umriss des Wappens" als Grundidee steht, ist sicher nicht gemeint das man fast das komplette Wappen eins zu eins übernimmt.


Zuletzt bearbeitet von CyPh3R am Fr 29.12.2006 10:57, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.12.2006 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In Kombination mit Hamburg dürften die meisten das Wappen aber schon erkennen.
Ansonsten kann ich die bisherigen Anregungen nur unterstreichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Joernsen

Dabei seit: 10.10.2006
Ort: Arnsberg
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.12.2006 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde die idee eigentlich gelungen Lächel

Aber wie schon gesagt wurde wirkt es am anfang religiös. Gut kann auch daran liegen das ich scrollen musste *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Dr. Pröt

Dabei seit: 15.05.2004
Ort: Suppenküche Ost
Alter: 15
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.12.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Captn Subtext hat geschrieben:
ich würde denntorbogen, dafür nutzzen um die wurzeln zu teilen.


Jou, meine Rede.
  View user's profile Private Nachricht senden
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.12.2006 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich seh schon, das meiste ist gesagt....ABER:
wenn ich die farben sehe, wird mir ganz schlecht.
du kannst doch nicht rot für zähne verwenden.
dass die meisten ein sanftes blau oder auch grün
verwenden hat, hat schon so seine gründe. rot er-
innert hier in erster linie an blut. don't you think so?

/außerdem lässt sich doch hier mit outlines viel
besser arbeiten Lächel


Zuletzt bearbeitet von theGRUNGEone am Fr 29.12.2006 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 30.12.2006 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backenzähne haben nicht zwei oder drei Wurzeln sondern eine!
aber sie haben 2 oder 3 Wurzelkanäle..
das ist individuell auch etwas verschieden.
z. B. vor einer Wurzelfüllung bei Zahnarzt wird ein Röntgenbild gemacht,
auch um zu sehen ob der Zahn 2 oder 3 Wurzelkanäle hat.

Das Logo finde ich gut , ich habe ja auch sofort den Zahn erkannt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
patrick.p

Dabei seit: 14.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 30.12.2006 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht die wurzel als torbogen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.