mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CI für Kommunikationsunternehmen vom 23.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> CI für Kommunikationsunternehmen
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
strikadelic

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.06.2006 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin ich der einzige hier, der es so versteht, dass entwurf 1-3 vorabentwürfe waren und das die version "fast fertig" nu quasi der kundenabsegnung entgegensieht?

oder seh ichs als einziger anders Grins bzw. versteh nich was ihr alles komisches schreibt ^^

zu den entwürfen:
entwurf 1 gefällt mir weniger, 2 & 3 schon eher und das fast fertige eigentlich am besten..wirkt am ausgefeiltesten obwohl das logo vielleicht doch zu groß sein könnte. aber das ist geschmackssache, mir gefällt es eigentlich so

just my two cents...bye *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miezchen

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Aachen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.06.2006 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

strikadelic hat geschrieben:
bin ich der einzige hier, der es so versteht, dass entwurf 1-3 vorabentwürfe waren und das die version "fast fertig" nu quasi der kundenabsegnung entgegensieht?


ne, hab ich auch so verstanden.
ich finde das "fast d´fertige" auch am besten, nur das logo fände ich passender für ne plattenfirma oder sonst etwas mit musik durch die welle an beiden seiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
johnny love
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.06.2006 23:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, mal ein wenig gelaber von mir nun:

also, das logo im ersten design ist so groß, weil das grüne element auf dem briefkopf die originalgröße einer sim-karte haben sollte. desweiteren ist der balken so groß, weil ich vor hatte diesen genau mit dem fenster im briefumschlag abschließen zu lassen. im 2ten entwurf habe ich die sim-karte wieder aufgegriffen da ich es für einen kommunikationshändler mit dem augenmerk auf handys sehr passend fand. wollte kein handy symbol nehmen, und da FEEL schon von volvo benutzt wurde...... *zwinker* im 3ten entwurf habe ich etwas komplett neues probiert. die "schallwellen" sollen zum einen handystrahlen darstellen, zum anderen aber auch tonwellen wie man sie z.b. von lautsprecher symbolen kennt.

letztendlich hat sich der kunde für das 3. logo mit dem entwurf vom 1. layout und anderen farben entschieden. was allgemeine größenverhältnisse und proportionen angeht.....da habt ihr recht, das muss noch ausgefeilt werden. bis jetzt steht der stand wo was in welcher farbe sein soll.


Zuletzt bearbeitet von johnny love am Fr 23.06.2006 23:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rockthekasbah

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.06.2006 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo johnny love,

ich denk mal, es geht jetzt haupts. um das fast fertige Layout, bzw. um die Kombination.
Zitat:
desweiteren ist der balken so groß, weil ich vor hatte diesen genau mit dem fenster im briefumschlag abschließen zu lassen

Das ist irgendwie unlogisch, dass ein Balken an einer Stelle abschließen soll, wo man ihn gar nicht sieht.
Wenn man den Briefbogen falsch knickt, kann es sogar sein, dass der Balken, bzw. ein Teil davon,
doch im Fenster unbeabsichtigt erscheint.
Ich bin auch dafür, bei Briefbogen + Briefkarte alles etwas dezenter zu gestalten:
- den Balken nicht so tief runter ziehen,
- das "grau" (wenn es grau sein soll) etwas heller,
- das Logo etwas kleiner (es hat ja jetzt nix mehr mit sim-Karte zu tun)

Dann noch zur Schrift, ist das die Avant Garde? Die wirkt wirklich plump, sie läuft sehr weit.
Da könntest du eine schlichte Schrift nehmen, die nicht so weit läuft.
Dann kannst du nämlich unten auf dem Briefbogen die Informationen auch mit dem Logo oben rechts
richtig ausrichten bzw. abschließen lassen.

Auf der Visitenkarte scheint mir der Text zu weit am unteren Rand zu kleben.

Und auf der Briefkarte heißt es natürlich "Mit Empfehlung"

Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.06.2006 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rockthekasbah hat geschrieben:

Das ist irgendwie unlogisch, dass ein Balken an einer Stelle abschließen soll, wo man ihn gar nicht sieht.
Wenn man den Briefbogen falsch knickt, kann es sogar sein, dass der Balken, bzw. ein Teil davon,
doch im Fenster unbeabsichtigt erscheint.


das ist ja grad der witz daran - dass man ihn nicht sieht. der jenige muss sich halt ein wenig mühe geben. muss ein getsaltungselement immer sinn ergeben (eher gesagt sichtbar sein)?

rockthekasbah hat geschrieben:

Ich bin auch dafür, bei Briefbogen + Briefkarte alles etwas dezenter zu gestalten:
- den Balken nicht so tief runter ziehen,
- das "grau" (wenn es grau sein soll) etwas heller,
- das Logo etwas kleiner (es hat ja jetzt nix mehr mit sim-Karte zu tun)


da bin ich noch nicht - finetuning kommt nächste woche.......und das grau ist schon hell genug. hab den wert nicht im kopf aber das grau ist schon dezent

rockthekasbah hat geschrieben:

Dann noch zur Schrift, ist das die Avant Garde? Die wirkt wirklich plump, sie läuft sehr weit.
Da könntest du eine schlichte Schrift nehmen, die nicht so weit läuft.
Dann kannst du nämlich unten auf dem Briefbogen die Informationen auch mit dem Logo oben rechts
richtig ausrichten bzw. abschließen lassen.


typo ist helvetica neue extended. find ich so geil...auch hier gilt: fine tuning nächste woche
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.06.2006 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das rote in dieser sim-karten optik find ich gut. gibt es zwar schon mal (ich glaub von simyo oder so). aber der entwurf rockt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rockthekasbah

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.06.2006 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
der jenige muss sich halt ein wenig mühe geben

kannst dem Kunden (bzw. der Sekretärin) ja eine Anleitung schreiben:
"Bitte nicht schlampig knicken, sonst sieht man den grauen Balken im Fenster"
überlegs dir noch mal, war nicht böse gemeint * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.06.2006 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

muss man halt mal in der praxis sehen wies und ob es überhaupt funktioniert....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.