mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mal wieder sone bildersache -.- vom 13.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> mal wieder sone bildersache -.-
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
O2noob
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.11.2006 22:39
Titel

mal wieder sone bildersache -.-

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tach,

wir sollen für die schule (bk medien)
ein werbeprospekt in indesign machen.
und dazu gehören natürlich auch
bilder. da ich aber weder zeit
noch genügend produkte habe um
die seiten zu füllen, würde ich
gern bilder aus dem internet verwenden.

darf ich das? also ich mein,
ich hätte sie einfach genommen,
aber würd es gern wegen einer
diskussion mit jemanden wissen.

lg marc


Zuletzt bearbeitet von O2noob am Mo 13.11.2006 22:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.11.2006 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unkommerziell (//Edit: und unveröffentlicht) kannst Du ALLLLLLLLES machen was Du willst Lächel

Zuletzt bearbeitet von Easy365 am Mo 13.11.2006 22:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
O2noob
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.11.2006 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

^^dacht ich mir schon, gibts das irgendwo schriftlich?
bei wiki find ich nix

///edit:

haut das hin?
http://www.internetrecht-rostock.de/kopierschutz-privat.htm


Zuletzt bearbeitet von O2noob am Mo 13.11.2006 22:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.11.2006 22:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Easy365 hat geschrieben:
unkommerziell (//Edit: und unveröffentlicht) kannst Du ALLLLLLLLES machen was Du willst Lächel


das würd ich auch gern schriftlich haben.... nimm ein bild von mir und verwende es unkommerziell verstösst es immernoch gegen das urheberrecht....
also:
bilder aus dem internet "einfach so" nehmen ist nicht - benutze mal die google bilder suche,siehe da, selbst google schreibt:
Zitat:
Das Bild ist möglicherweise verkleinert dargestellt und urheberrechtlich geschützt.


allerdings gibt es ja freie bilddatenbanken, links findest du im forum, da kannst du dir bilder runterladen, allerdings musst du halt die dort aufgelisteten anforderungen nachkommen, z.b. urheber im impressum nennen, den urheber in kenntniss setzen, etc. pp. genaueres findeste du auf den jeweiligen seiten


Zuletzt bearbeitet von hyko am Mo 13.11.2006 22:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.11.2006 22:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du das prospekt mit den bildern aus dem internet nicht veröffentlichst - wer will es dir denn verbieten?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
O2noob
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.11.2006 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die sache is die das ich
niemanden schädige
in keinem teil sage das die bilder von mir sind
es lediglich um ein hausaufgabe für die schule handelt
es hersteller fotos sind und
keine kunstfotos.

Zitat:
wenn du das prospekt mit den bildern aus dem internet nicht veröffentlichst - wer will es dir denn verbieten?


*Schnief* wollte ich eigendlich in meinem portfolio,
aber wenns nich geht gehts nich


Zuletzt bearbeitet von O2noob am Mo 13.11.2006 22:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.11.2006 22:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja....ich denke es ist ehr so gemeint: wenn du sie nicht veröffentlichst, bekommt es keiner mit.
ob du es darfst oder nicht ist eine andere sache.
  View user's profile Private Nachricht senden
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zum Urheberrechtsverletzung habe ich folgendes gefunden:

Es dient der Sicherung der wirtschaftlichen Interessen des Urhebers durch das Verwertungsrecht, d. h. das Recht auf die Vervielfältigung, die Verbreitung, die Ausstellung, die öffentliche Wiedergabe und die Bearbeitung des Werkes. So darf niemand ohne Zustimmung des Urhebers mit diesem Werk Geld verdienen oder die Vermarktung des Werkes durch den Urheber hintertreiben, z. B. mittels so genannter Raubkopien.

Quelle: wikpedia urheberrecht

meine nicht-juristische Deutung: solange unkommerziell erst einmal kein Problem. Ich möchte aber jedem raten, und so halte ich es ebenso, sobald etwas, selbst unkommerziell, veröffentlicht wird, sollte man tunlichst im Vorfeld abgesichert sein, das man alle Inhalte verwenden darf. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.