mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "doppelnutzung" einer lizenz vom 13.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> "doppelnutzung" einer lizenz
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.01.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:

üblicherweise ist dem tatsächlich nicht so. schon alleine durch rechner als mehrbenutzerarbeitsplätze liegt es nahe, der praktikabilität halber, lizenzen für die softwareinstallation auf EINEM rechner zu vergeben, den dann aber durchaus mehrere leute nutzen dürfen.



Nennt man das dann nicht Mehrfach-Lizenz?

gtz hat geschrieben:

...aber durchaus mehrere leute nutzen dürfen.

Wenn du WinXP mit Mehrfachbenutzer meinst: Da kann ja eh nur einer gleichzeitig dran arbeiten


Ist ja auch irgendwie egal für den guten Stylefrisör.
So wie ich das verstehe ist da einer der sich die
Software gekauft und auf sein Laptop installiert hat,
welcher nun für die Bearbeitung von Daten zu
Verfügung steht (weil er die Bearbeitung vielleicht nicht selber kann??).

Also:
Keine Doppel-Nutzung da nur auf einem Rechner.
Keine Vermietung/Verkauf der Software an Stylefrisör.

Ansonsten:
Hättest du mal lieber nichts gesagt @Stylefrisör -
jetzt wissen wir ALLE Bescheid *lol*

Gruß
Chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Fr 13.01.2006 14:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stylefrisör
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.01.2006 16:44
Titel

sf am apparat ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... @ chrikle
"... welcher nun für die Bearbeitung von Daten zu Verfügung steht (weil er die Bearbeitung vielleicht nicht selber kann??)."
selten sooo gelacht ... ;-))) , aber trotzdem erstmal ein: "danke schön!"

beobachte diesen thread weiter >>> werde mein anliegen noch mal präziser formulieren, wenn ich mit meiner ARBEIT fertig bin.

mfg
stylefrisör


Zuletzt bearbeitet von stylefrisör am Fr 13.01.2006 16:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
stylefrisör
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.01.2006 04:41
Titel

sf am apparat ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... @ chrikle
"Natürlich kannst du den Rechner samt Software so nutzen. Solange der eigentliche Benutzer dir die Hardware/Software nicht verkauft. Dann muß eine Lizensübertragung her."

ich könnte mir also einen "wildfremden" (=da nicht selber gekauften) rechner, inkl. der lizensierten programme leihen, und damit auch einen kompletten grafikjob ausführen, von ps-import, grafikerstellung, etc. bis hin zum belichtungs-.pdf???

mfg
stylefrisör
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 19.01.2006 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ob der Nutzer zum Rechner geht oder der Rechner zum Nutzer getragen wird ist doch an sich mal vollkommen egal.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Standard-Lizenz und Erweiterte Lizenz von Vectorstock
Bild Lizenz
[Recht] Photocase Lizenz
Adobe Software mit EINER Lizenz auf 2 PC's
Lizenz und Schrift und Kunde
R4E Lizenz Beispielvorlage?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.