mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verzerrungen vermeiden vom 07.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Verzerrungen vermeiden
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh,

hast du ne idee, wie ich auf die schnelle ein raster im dina a3 format hinkriege?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.06.2006 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erstmal reichen doch vier linien um das objekt.
da haste wenigstens einen richtwert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lasch

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Luzern
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lowtechmatt hat geschrieben:
Da ist auch schon der Fehler. Probiers mal mit 55 oder so. Aber das 18-55 is glaub ich nich ganz soo verzerrungsfrei. Auf jedenfall wirst du mit dem Objektiv so zu dem verzerrungsfreisten Ergebnissen kommen.


dachte, mal gelesen zu haben, dass das 18-55 um die 50 am wenigsten verzerrt. bin mir aber nicht mehr sicher.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jup Normalbrennweite halt. Wenns ne gute Normalbrennweite ist Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.06.2006 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du mit einem weitwinkel fotografierst isses kein wunder * Ööhm... ja? *

versuch mal maximal reinzuzoomen und aus mehr abstand fotographieren dann dürfte es besser sein!

(guck mal auf bildern von billigkameras die gesichter an wenn es von nahem aufgenommen wurde... die sehen immer aus wie ein fisch * Ja, ja, ja... * )

Zitat:
Lowtechmatt hat geschrieben:
Da ist auch schon der Fehler. Probiers mal mit 55 oder so. Aber das 18-55 is glaub ich nich ganz soo verzerrungsfrei. Auf jedenfall wirst du mit dem Objektiv so zu dem verzerrungsfreisten Ergebnissen kommen.


dachte, mal gelesen zu haben, dass das 18-55 um die 50 am wenigsten verzerrt. bin mir aber nicht mehr sicher.


50mm ist die brennweite die dem menschlichen auge am ähnlichsten is, mit verzerrung hat das wenig zu tun.

also an deiner stelle würd ich mir noch ein festobjektiv 55mm kaufen und ein zoomobjektiv 100-300mm weil ein weitwinkel ist nicht für normale photos geeignet und schon dreimal nicht für portrais!

mfg


Zuletzt bearbeitet von O2noob am Sa 10.06.2006 09:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.06.2006 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kissen- oder Tonnenverzeichnung hat jedes normale Objektiv. Versuch das mal mit PTLens (koschtenlos)

http://epaperpress.com/ptlens/index.html (Auch für dem MAC)

Alternativ dazu geht das auch mit FixFoto (kostet 30 €)

http://www.j-k-s.com/


Zuletzt bearbeitet von joki am Sa 10.06.2006 13:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.06.2006 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

joki hat geschrieben:
Kissen- oder Tonnenverzeichnung hat jedes normale Objektiv. Versuch das mal mit PTLens (koschtenlos)

http://epaperpress.com/ptlens/index.html (Auch für dem MAC)

Alternativ dazu geht das auch mit FixFoto (kostet 30 €)

http://www.j-k-s.com/


jo das stimmt aber bei objektien mit ner normalen brennweite und einem gewissen abstand ist die verzerrung so wenig das sie garnich auffällt!

(bei nem weitwinkel ist die verzerrung aum größten, deswegen hat er da das absolut falsche objektiv benutzt!)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 11.06.2006 23:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kennste nicht jemanden, der noch ne alte Reprokamera im Keller stehen hat. Die Optik ist genau für diese Aufgaben ausgelegt.
 
 
Ähnliche Themen [Bridgekamera] rauschen vermeiden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.