mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 12:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotos vom Feuerwerk machen vom 29.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Fotos vom Feuerwerk machen
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 10:32
Titel

Fotos vom Feuerwerk machen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi.

Silvester steht vor der Tür und ab heute sind Tonnen von Sprengstoff fein säuberlich auf Böller verteilt im Handel erhältlich.

Und natürlich soll die Farbenpracht im Himmel für die Nachwelt festgehalten werden. Aber wie?

Wie kriegt ihr das mit der Schärfe hin? Welche Belichtungszeit bei welcher Blende hat sich als am sinnvollsten erwiesen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm eigendlich einfach, Fokus auf unendlich, sollte halt kein Tele sein, eher Weitwinkel, da grob hinpeilen wos knallt und dann abdrücken. Stativ wäre nich schlecht wenn du den Hintergrund, Landschaft etc scharf haben willst. Belichtungszeit... so ne Sache, würde mal bei nem 10tel probieren bei 200 iso, so pi mal daumen... kommt halt drauf an ob du nen Hintergrund etc drauf haben willst oder nur schwarz mit feuerwerk, dann natürlich kürzer. Experimentieren ist angesagt.

Grüsse, Matt
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.12.2005 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja,
Belichtungszeitmässig ist alles drin, von 1/10 bis hin zu 10s,
je nach dem, wie das ganze aussehen soll. Wenn du den ganzen
Verlauf drauf haben willst, dann natürlich lange, wenn du nur
ein Teil der Explosion willst, dann halt entsprechend kürzer.

Mach mal so, mal so, dann haste von allem etwas.
  View user's profile Private Nachricht senden
NRK

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Dortmund
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke hier kann man schön mit langen belichtungszeiten experimentieren, oder willst du aus der hand fotografieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie cyan schon sagte, vonner verschlusszeit is alles drin. ich hab mir wo ich vor 2 jahren das erste mal feuerwerk geknipst hab auch üble sorgen gemacht das die bilder alle nix werden. aber im prinzip kannste da sogut wie nix falsch machen. höchstens dahin knipsen wos nich leuchtet *zwinker*

hier mal die von diesem jahr
http://fotos.manuelbieh.de/2005-01-04/

hatte mir ne scheiß location ausgesucht irgendwie.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.12.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ca 0.5s



ca 1s



ca 5s



ca 10s

  View user's profile Private Nachricht senden
Ron21

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: _________®²¹_________
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 00:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bedanke mich auch...
*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.