mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 20:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unterschied zwischen Flash, Java, und JavaScript? vom 02.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Unterschied zwischen Flash, Java, und JavaScript?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 02:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ruslana hat geschrieben:
hi need_you,
bei flash ist die programmiersprache action script, diese skriptsprache ist teilweise vom javaskript abgeleitet....also wenn jemand javascript kann, der lern auch action script schnell.....

LG von ruslana eisenschmidt Mädchen!


Nö, eigentlich nich. Lediglich die Syntax hat den gleichen Ursprung. Alles andere hat miteinander nix zu tun. * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CurryBruzzler

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:

Nur mal um ein bischen Licht in die anscheinend dunkle Flashwelt zu lassen.
Gruß PeJot


EINSPRUCH!! *Whaazzzz uppp?*
Ich weigere mich, Flash im Bereich der Programmiersprachen anzusiedeln. Flash an sich ist nur das Animationsprogramm. Das einzige, was ich programmiertechnisch hinter die Mauer lassen würde ist ActionScript, egal ob nun 1 oder 2 (was ich jetzt nicht so genau kenne, da ich nur mit 1 gearbeitet habe).
Vorschlag zur Güte: Actionscript ist Programmieren -> Flash is animieren Au weia! Grins


@ Need_you:
Wenn Du wirklich möchtest, dass Deine Seite auf jeden Fall und unter allen Umständen für alle funktioniert, würde ich bei Deinem vorhaben eher auf eine Serverseitige Applikation setzen, denn auf Clientabhängige.

Gruß,
Stefan


Zuletzt bearbeitet von CurryBruzzler am Sa 03.06.2006 11:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
EINSPRUCH!! *Whaazzzz uppp?*
Ich weigere mich, Flash im Bereich der Programmiersprachen anzusiedeln. Flash an sich ist nur das Animationsprogramm. Das einzige, was ich programmiertechnisch hinter die Mauer lassen würde ist ActionScript, egal ob nun 1 oder 2 (was ich jetzt nicht so genau kenne, da ich nur mit 1 gearbeitet habe).
Vorschlag zur Güte: Actionscript ist Programmieren -> Flash is animieren Au weia! Grins


Damit sagst dus ja selber. Ich sagte ja, Actionscript hat nix mit Actionscript 2 zu tun. As1 = lediglich leicht objektbasierte Ansätze; As2 = Objektorientierung. Wie gesagt, OOP ist die Eigenart von As2; dafür wurde es geschaffen. *zwinker*
Programmiere selbst in Flash seit 7 Jahren, zeit 2 Jahren fast ausschließlich objektorientiert; in den Bereichen Java, C und C++ kenn ich mich auch aus. Was willst du mir also erklären? Wir vergleichen deoch nicht die Java Virtual Machine oder Eclipse mit Actionscript. Jetzt verunsicher den armen Threadersteller nicht Hmm...?! * Keine Ahnung... *

Jetzt aber Schluß hier! *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Sa 03.06.2006 11:19, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Need_you
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CurryBruzzler hat geschrieben:

Wenn Du wirklich möchtest, dass Deine Seite auf jeden Fall und unter allen Umständen für alle funktioniert, würde ich bei Deinem vorhaben eher auf eine Serverseitige Applikation setzen, denn auf Clientabhängige.


Was heißt das genau mit was ich am besten arbeiten sollte? Nur mit PHP, oder was ist alles serverseitig?

Ein Beispiel ist hier die Seite von Mercedes: http://www.mercedes-benz.de/content/germany/mpc/mpc_germany_website/de/home_mpc/passenger_cars/home/products/new_cars.html

Dort wurde die Navigation elegant (wie ich finde) mit JavaScript gemacht. Naja, darauf könnte ich ja auch noch verzichten, da man auch eine schöne Navigation mit reinem css erstellen kann.

Aber ich hätte gerne so etwas auf einer Website, wie z.B wenn man bei Mercedes über einem Link der jeweiligen Automarke fährt, oben schon ein "Vorschaubild" und kurze zusätzliche Informationen dazu eingeblendet werden.

Also ich brauch das nicht für Autos oder so, sondern für Benutzerprofile... Wenn man über diese Profile fährt, werden im oberen Fenster der Website schon mal wichtige Informationen zu derjenigen Person angezeigt. Dann kann man sich entscheiden ob man wirklich auf das Profil der Person klickt oder nicht.

Ich kenne bis jetzt nur diese möglichkeit mit Javascript... aber wenn es dann nicht für alle zugänglich sein wird *Schnief*

Oder kann man das anders (Serverseitig) lösen?
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Need_you hat geschrieben:

Ich kenne bis jetzt nur diese möglichkeit mit Javascript... aber wenn es dann nicht für alle zugänglich sein wird *Schnief*

Oder kann man das anders (Serverseitig) lösen?


97% aller InternetUser haben JavaScript aktiviert. Also kannstes auch getrost mit JavaScript umsetzen.


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Sa 03.06.2006 12:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CurryBruzzler

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Prinzip kann mans so sagen, alles was blitz, blinkt wackelt und lustig leuchtet ist meist Clientseitig, also per Javascript, Flash, CSS etc.
Alles was die reine Datenaufbereitung und weitergabe an den Clienten angeht ist zumeist Serverseitig implementiert.
Ausnahmen, z.B. Flash wenns gekonnt eingesetzt wird, bestätigen die Regel.

Was Du möchtest, sind Designtechnische Angelegenheiten die NUR Clientseitig gelöst werden können. Für dass, was Du vorhast würde sich eine Mischung aus Javascript und CSS anbieten. CSS formatiert die Daten, z.B. eine Ebene mit den Profildaten, Javascript kümmert sich darum, dass die Ebene versteckt oder angezeigt wird.
JS und CSS ergänzen sich da optimal.

Die Aufbereitung der Daten, also das auslesen des Nutzerprofils aus der Datenbank etc. kannst/musst Du dann wiederum Serverseitig per PHP, Perl, C oder wie auch immer Regeln.

JS ist übrigens auf mehr als 95% aller Clients zugänglich, obs aktiviert ist oder nicht steht auf einem anderen Blatt. Um alle zu erreichen musst Du dann Workarounds und Weichen einbauen.

Gruß,
Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seit Ajax ist auch JavaScript keine rein clientseitige Sache mehr. Auch serverseitiges Actionscript gibt es schon seit längerem. Aktuelle Statistiken zur Verbreitung verschiedener PlugIns etc. bekommst du hier. Bookmark!

Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Sa 03.06.2006 13:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Need_you
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.06.2006 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CurryBruzzler hat geschrieben:
Um alle zu erreichen musst Du dann Workarounds und Weichen einbauen.


Was meinst du damit?

LG
AleX
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen online-Texteditor auf PHP/Javascript-Basis Java-Applett
Flash nach Java?
Einfache Umleitung mit Java und Flash
Layer Problem in HTML (Java und Flash)
Shirt Generator Script! Flash?Java?
Flash code für Flv-wiedergabe in java.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.