mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rolloverbuttons via CSS-Pseudoformat vom 01.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Rolloverbuttons via CSS-Pseudoformat
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
im code da oben steht viel zu viel unnützes zeug.

einfach mal
#navi a {width: 128px; height: 20px; }
machen, dann musste das nich bei jedem link einzeln machen. die scheinen ja eh immer alle gleich groß zu sein.


Hatte das CSS-Gedöns von einer Seite genommen, wo die Buttons unterschiedlich groß sind und für ihn kurz die Werte auf den selben Wert gebracht. Lächel

@fragile:
beeviZ meint, du kannst aus den einzelnen Klassen der Links die Größenangaben rauslöschen, wenn du die (wie du bereitsgemacht hast, vorher allgemein festlegst. Demnach steht das also bei den Klassen nur die Definition des background drinne.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, das löst aber mein FireFox-Problem nicht, das CSS-Teil ist so nicht cross-browser-kompatibel und damit wertlos..
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ne CSS Lösung funzt im IE; Opera und FF wunderbar. Soweit ich weiß hat nur der Konqueror mit sowas probleme.

Lies mal auf Seite 1 - da steht die Lösung Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab den Code aus dem Thread, auch seite 1 gelesen...funzt trotzdem nciht im FireFox, die Grafik wird nicht angezeigt...
  View user's profile Private Nachricht senden
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es liegt am "display : block;" im
Code:
div#navi a {
   display : block;
   text-decoration: none;
}


Mach ich das raus, zeigt er im FF nix an, mit "Block" zeigt er die Menbuttons UNTEREINANDEr, ich möchte sie eben als Leiste oben nebeneinander... ist auch egal, ob ich da width etc. definiere, führt nicht zum gewünschten Ergebnis....any ideas ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es dein einzigstes PRoblem ist, das du die Links nebeneinander haben willst, dann mach dir ne Liste und floate die ...

z.B. sowas in der Art (is jetzt nur aus nem Projekt kopiert ...)

Code:
div#navi {
  position:absolute;
  left:0px;
  width:836px;
  text-align:right;
  border-bottom:1px solid #45B9C9;
  background-color:#fff;
}

div#navi ul {
  margin:0 0 0 0px;
  list-style:none;
}

div#navi ul li {
  float:left;
}

div#navi ul li a {
  height:18px;
  display:block;
  background-repeat:no-repeat;
}
  View user's profile Private Nachricht senden
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fragile hat geschrieben:
Jo, das löst aber mein FireFox-Problem nicht, das CSS-Teil ist so nicht cross-browser-kompatibel und damit wertlos..


Das ist zu 200% Cross-Browser-föhig, das benutze ich in jeder Seite, die ich erstelle. *pah*


Und um daraus ne horizontale Navi zu machen, musst du natürlich, wie Glas schon sagte, die Dinger floaten.


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Mo 05.09.2005 14:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo mit display:block und floaten gehts...sry, bin css-noob, arbeite mich grad mal ein Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druck via CSS
Bildunterschriften via CSS
Slidemenü via CSS
CSS global via JS ändern?
Seite mittig positionieren via css
layout via css - stecke fest
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.