mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: der IE und seine Bildlaufleisten! vom 19.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> der IE und seine Bildlaufleisten!
Autor Nachricht
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.07.2006 23:53
Titel

der IE und seine Bildlaufleisten!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe mir eine eigene Webpage gebaut die so gut wie fertig ist(paar grafiken müssen noch hinzugefügt werden)!
ereichbar ist sie unter http://www.media-aufbau.de .
Nach ausgiebiegen tests haute alles im Firefox hin.
Mir war bekannt das der IE ein bischen anders(beschissen) arbeitet und den quelli anders übersetzt!
Aber wie in gottes namen ist es möglich diese bildlaufleisten weg zu bekommen(die, die quer stehen)?
klickt euch einfach mal durch die seiten und seht selber.

p.s.
das video geht grade nie;)

danke!


edit: Bitte keine Eyecatcher im Titel
edit: Gruß Shakadi


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Do 20.07.2006 07:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 08:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Indem du zB nicht mit fixen Breiten sondern Werten wie 100%
arbeitest ..
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

verstehe ich nicht ganz.

also ich kann doch zb. eine tabellen breite angeben.
in dem fall 400
aber das hintergrundbild was sich darunter befindet is 494
also müsste es kein querstehenden scrollbalken geben.
im firefox gibt es den ja auch nicht.nur im IE!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohne das jetzt genauer angesehen zu haben, kannste ja
notfalls für die depperten IEs ja auch proprietäres Zeugs
mit einbauen:

selfhtml hat geschrieben:
ie CSS-Eigenschaften overflow-x bzw. overflow-y sind proprietäre Erweiterungen von Microsoft, sie werden also nur vom Internet Explorer interpretiert.

Die Anweisung html {overflow-x:hidden;} im CSS-Stylesheet schaltet den horizontalen Scrollbalken (immer!) ab. Damit ist der CSS-Code jedoch nicht mehr valide. Zu beachten ist, dass im standardkonformen Modus diese CSS-Eigenschaft dem html- und nicht dem body-Element zuzuweisen ist.


Zuletzt bearbeitet von Raumwurm am Do 20.07.2006 09:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sunlifestyle hat geschrieben:
verstehe ich nicht ganz.


width="400" != width="100%" .. 100% mögen 400 sein, müssen
es aber nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.