mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: video erstellen - dvd brennen - beamer vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> video erstellen - dvd brennen - beamer
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Trealiii
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.07.2005 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok danke Lächel ... nich quadratisch kann man nicht auswählen also nehme ich den dv standard?

vielleicht kannst du mir ja auch bei dem prob weiter helfen wie ich das ganze nachher brenne?
ich hab leider auch überhaupt keine ahnung von mpeg2 und avi und kann diese formate bei after effects auch nicht einstellen, normalerweise exportiere ich den film als quicktime movie
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

exportier den kram als unkomprimiertes oder besser verlustfrei komprimiertes avi und transcodier das video anschliessend mit tmpgenc oder einem anderen transcoder deiner wahl.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Trealiii
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.07.2005 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank nochmal für deine hilfe!

ich hab allerdings immer noch ein problem mit dem exportieren, da mein video über 3 bildschirme gehen soll und somit ein format von 2160 (720x3) x 576, eigentlich wollte ich dieses problem lösen, indem ich später in after effects eine beschneidung eingebe, allerdings verwende ich after effects 5.0 und dort kann ich .avi nur exportieren ohne beschneidung. * Ich geb auf... *

muss bzw kann ich den film später mit finalcut zb in 3 parts von 752x576 teilen?
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd das echt einfach mit virtualdub oder avisynth lösen.

is ne sache von n paar mausklicks oder 4 zeilen code.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht hab ichs immer noch nicht richtig aufm schirm ... ich versuche mal zu verstehen:

Du gestaltest ein video in 2160 (3xPAL) x 576 und haust es tryptichonartig raus.
also ein mal 720x576 für links, 720x576 für mitte und 720x576 für rechts.

ergibt 3 DVDs. die dann synchron abgespielt werden müssen.

isses das ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaub schon, dass er das will.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trealiii
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.07.2005 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau das ist es! 2160x576 in 3 teile splitten, ich habs nun mit ner zweiten komposition gemacht welche 720x576 groß ist, die gibt er mir dann auch als dieses format aus!

nun bleibt noch das prob es ohne prob auf dvd zu bekommen

btw ist das neue after effects 6.5 zu empfehlen? es hat ja wohl auch die funktion videos als mpeg2 auszugeben
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimm tmpgenc.

ich benutz das immer und das tut alles, was ich will.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen .img-Datei als Video-DVD oder Daten-DVD brennen?
Encore-Brennen auf DVD's für DVD-Player
abfilmen von einem beamer-video
dvd brennen mit "dvd studio pro" nicht ganz einfa
Eigenschaften DVD-Audio,DVD-Video, HD-DVD, BD, PD
Foto und Video-Player (Kompakt) direkt für Beamer, TV Monito
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.