mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme After Efects-Clip in Premiere abzuspielen vom 07.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Probleme After Efects-Clip in Premiere abzuspielen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
morocco-wurstlounge

Dabei seit: 29.04.2004
Ort: Neuss
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.12.2004 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann machs mit ner maske in aftereffects. dann hast auch keine verpixelten bilder. film einladen, maske drüber, feddisch
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.12.2004 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

o.k.

welche halbbild-reihenfolge ? sollte "unteres HB zuerst" sein.

mit pixel-seitenverhältnis meine ich:

- quadratisch 1:1
oder
- D1 PAL 1:1,067

einfach bei Deiner AE-komposition auf STRG+K drücken und ABLESEN !
diese einstellungen sollten dann in premiere genau die gleichen werte haben.

ich bin mittlerweile dazu übergegangen, in AE erst mal vollbilder rauszugeben und dann
in premiere den fertigen schnitt als halbbilder (DV) zu rendern. hat sich irgendwie bewährt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.12.2004 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morocco-wurstlounge hat geschrieben:
dann machs mit ner maske in aftereffects. dann hast auch keine verpixelten bilder. film einladen, maske drüber, feddisch


dann sag auch noch schnell, wie Du so ne vollflächige dot-transparenz mit AE-maske(n) hinkriegen willst.
da bin ich ja mal gespannt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bastihuder
Threadersteller

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 08.12.2004 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So die Maske und alles steht ja schon ich hab übrigens in Photoshop die Maske erstellt.

Also ich hab gerade herrausgefunden, dass ich die ganze Zeit mit Vollbildern gearbeitet bzw. gerendert habe. ich versuche jetzt mal das mit halbblidern (das untere Halbbild zuerst) zu rendern.

Vielen Dank vorerst mal für deine Mühe
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Premiere Pro] In- u. Outpoints in Clip schneiden
Premiere Pro Frage: Wie schneide ich vom Clip etwas an?
Premiere CC, "Clip ersetzen durch"
Premiere oder After Effects
Premiere oder After Effects Problem?
Premiere / After Effects / Zusammenarbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.