mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Formatumwandlung, aber wie? vom 16.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Formatumwandlung, aber wie?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.02.2006 17:01
Titel

Formatumwandlung, aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr!
Wir haben hier Filme im Format .ifo und .vob.
Jetzt müssen wir sie in die Formate .mpg oder .avi umwandeln.
Weiß jemand von euch wie und vor allem mit welchem (welchen) Programm (Programmen) man das machen kann?
Dankeschön!
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 17:12
Titel

Re: Formatumwandlung, aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mediasearch hat geschrieben:
Hallo ihr!
Wir haben hier Filme im Format .ifo und .vob.
Jetzt müssen wir sie in die Formate .mpg oder .avi umwandeln.
Weiß jemand von euch wie und vor allem mit welchem (welchen) Programm (Programmen) man das machen kann?
Dankeschön!


mit magix viedo delux 2005 bzw. 2006. kannst so ziehmlich alles machen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.02.2006 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke!
Und wo bekomme ich das her?
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist hoffentlich nicht dein ernst, oder???
  View user's profile Private Nachricht senden
Hitch

Dabei seit: 21.09.2004
Ort: Bamberg
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo du!

*.ifo sind Steuerdateien auf DVDs und keine AV-Daten
*.vob sind MPEG-PS Dateien

Am einfachsten dürfte die Benutzung eines DVD-Rippers sein, zB: DVDx
2. Möglichkeit:
Du könntest auch einfach die Dateiendung in .mpg ändern. Jedes Videoschnittprogramm das mit MPEG2 umgehen kann, sollte das Format auch ändern können.
Es gibt auch reine Formatwandler wie Discreet Cleaner oder die Pro Version vom QuickTime Player kann transkodieren.

Bitteschön!
Marcus
  View user's profile Private Nachricht senden
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.02.2006 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
danke für die antworten! Also hab gerade mitbekommen, dass mein Chef das Programm Magix deluxe 2006 hat und es damit auch schon versucht hat, aber leider ging es nicht.
Die Dateiendung umschreiben geht auch nicht.
Jetzt versuche ich mal in dem Programm rumzutüfteln, mal sehen was dabei rauskommt, ich kenne mich damit leider gar nicht aus (printler).
Kann mir vielleicht trotzdem jemand erklären, wie ich mit Magix umwandle?
Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wir haben hier Filme im Format .ifo und .vob.

Das sind Dateien die du auf einer Video-DVD findest und keine "Formate".
In den ifo-Files stehen die verschiedensten Informationen drin und nur in den vob-Files (=VideoObjects) ist der Film enthalten und der Ton.
Das Videoformat ist MPEG-2, der Ton kann in verschiedenen Formaten vorliegen, z.B. AC3.

Zitat:
Jetzt müssen wir sie in die Formate .mpg oder .avi umwandeln.

AVI ist kein Format, sondern nur ein Container. Da kann praktisch alles drinstecken. Da könnte man DivX, Xvid, Cinepak, Indeo, ... nehmen.

Zitat:
Kann mir vielleicht trotzdem jemand erklären, wie ich mit Magix umwandle?

Wieso schaust du nicht einfach in das Handbuch..?
Und selbst, wenn du eine raubkopierte Version und somit kein Handbuch haben solltest, würdest du das rausfinden, wenn du F1 drückst und in die Hilfe schaust.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mediasearch hat geschrieben:
Hallo!
danke für die antworten! Also hab gerade mitbekommen, dass mein Chef das Programm Magix deluxe 2006 hat und es damit auch schon versucht hat, aber leider ging es nicht.
Die Dateiendung umschreiben geht auch nicht.
Jetzt versuche ich mal in dem Programm rumzutüfteln, mal sehen was dabei rauskommt, ich kenne mich damit leider gar nicht aus (printler).
Kann mir vielleicht trotzdem jemand erklären, wie ich mit Magix umwandle?
Danke!


so ein schwachsinn. das kann doch gar nicht sein. du musst erst das Video (vob) importieren und dann exportieren.
das sind doch ganz einfache prinzipien aller progs. dafür braucht man doch kein Heft oder die F1 taste.

fui spaß
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Formatumwandlung Video mit Ton
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.