mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DVD in ein Kleinformat konvertieren vom 05.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> DVD in ein Kleinformat konvertieren
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenns nicht klappen sollte geh hierhin Canopus Website und lad dir nach der registrierung die demo vom procoder runter. 30 tage testversion, sonst afaik keine einschränkungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.01.2006 00:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was manchmal funktioniert, aber keine elegante Methode ist:

VOB-Datei in MPG-Datei umbennen (einfach die Dateiendung von *.vob auf *.mpg umschreiben) und dann mal versuchen mit Premiere zu öffnen (wenn Premiere vorhanden ist, natürlich). Dann mit dem Adobe Media Encoder wieder rausspielen.

Im Prinzip können relativ viele Tools mit dieser Art MPG (es ist ja schliesslich trotz seiner Herkunft von der DVD immer noch ein relativ gewöhnliches MPEG-2) was anfangen. Müsstest dann auch mal den Windows-Media-Encoder probieren (kostenloses Tool - erhältlich bei Microsoft). Ansonsten auch Quicktime Pro mit dem richtigen Codec, wobei ich je nach Zielgruppe dann doch eher auf Windows Media gehen würde (einen der älteren Codecs), weil das ja dann meistens installiert ist auf normalen Rechnern (ab Win2000/Win98).
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
8e2_fg

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.01.2006 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tachchen, jetzt muss ich ja auch noch meinen Senf dazugeben. Hab das gerade entdeckt, da neu hier im Forum Lächel

Also ich mach das immer so:
Ebenfalls wie schon oben erwähnt die *.vob Datei auf der DVD auf den Rechner kopieren, dann die Endung *.vob in *.mpg umbenennen.
Dann die *.mpg Datei mit dem freien Prog Vcopy (http://www.sceneo.tv unter "free downloads") in das Format umwandlen in dem ich das brauche. Dauert halt'n bisschen.

Greetz


Zuletzt bearbeitet von 8e2_fg am Sa 07.01.2006 10:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Esteffan
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Sa 07.01.2006 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

8e2_fg hat geschrieben:
die *.vob Datei auf der DVD auf den Rechner kopieren, dann die Endung *.vob in *.mpg umbenennen.

Greetz


Ooops
Könnte mir jemand nochmal verraten, wo ich es einstellen kann, dass ich die Dateiendung in den Verzeichnissen angezeigt bekomme (mit bei den Dateinamen)?

Wäre echt super.
Habe das früher schon gehabt, nach einer Neuinstallation von XP habe ich es dann aber vergessen, wo es ist
  View user's profile Private Nachricht senden
8e2_fg

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Esteffan hat geschrieben:
8e2_fg hat geschrieben:
die *.vob Datei auf der DVD auf den Rechner kopieren, dann die Endung *.vob in *.mpg umbenennen.

Greetz


Ooops
Könnte mir jemand nochmal verraten, wo ich es einstellen kann, dass ich die Dateiendung in den Verzeichnissen angezeigt bekomme (mit bei den Dateinamen)?

Wäre echt super.
Habe das früher schon gehabt, nach einer Neuinstallation von XP habe ich es dann aber vergessen, wo es ist


Hi, Du öffnest eine Ordner (egal welchen) gehst auf: -> Extras -> Ordneroptionen -> dann öffnet sich ein Dialogfeld -> auf die Karteikarte Ansicht -> Dann "Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden" wegklicken - fertig
  View user's profile Private Nachricht senden
Esteffan
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst So 08.01.2006 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK, vielen Dank für alle Beiträge.

Ich bin weitergekommen, auch wenn ich mit der Quali noch nicht soooo zufrieden bin.
All Eure Antworten waren eine Hilfe für mich.

Gruß,
Esteffan
Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DVD (SVCD) Konvertieren in passendes Format für Premiere
AVI-Daten für DVD konvertieren BIld/Ton nicht synchron
Eigenschaften DVD-Audio,DVD-Video, HD-DVD, BD, PD
Aktiver Link aus DVD Menü ins Internet mit Encore DVD 1.5 ??
Wie brenne ich eine Video-DVD incl. einem DVD-ROM-Part
Encore DVD 1.5: Videos im DVD Menü ablaufen lassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.