mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Von 4:3 auf 16:9 vom 13.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Von 4:3 auf 16:9
Autor Nachricht
double.framed
Threadersteller

Dabei seit: 04.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.01.2007 14:56
Titel

Von 4:3 auf 16:9

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist es (vll mit Hilfe eines Programmes [free ware wär supi]) möglich, bereits aufgenommenes (mit Camcorder) Videomaterial in 4:3 auf 16:9 "mutieren" zu lassen?!
schon mal danke für alle antworten...
liebe grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
schattenjaeger

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: Kiel
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.01.2007 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So viel ich weiiß, wird sowieso nur auf 4:3 gedreht und dann zwei Balken drübergelegt, dass es 16:9 ist. In Adobe Premiere Pro geht das mit sicherheit, aber was anderes fällt mir nicht ein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.01.2007 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

virtualdub nehmen und unter "filter" croppen einstellen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
double.framed
Threadersteller

Dabei seit: 04.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.01.2007 23:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Thanx!
  View user's profile Private Nachricht senden
Andreas Leutner

Dabei seit: 03.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 03.02.2007 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du müßtest zunächst mal (er)klären was genau du suchst.

16:9 ist ein anamorphes format (also "eierköpfe" bei 4:3 darstellung) wenn du 4:3 material daran anpassen willst mußt du es vertikal verzerren (wodurch natürlich oben wie unten bildinformation verlohren geht...)

willst du hingegen in ein gewandeltes 16:9 (letterbox) 4:3 material einschneiden mußt du ein kasch auf bw 1:1,78 setzen....

also: frage präzisieren *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Andreas Leutner am Sa 03.02.2007 17:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.