mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [after effects] starre maske - objekt dahinter bewegen? vom 13.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> [after effects] starre maske - objekt dahinter bewegen?
Autor Nachricht
koltast
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2005
Ort: Mannheim
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 11:51
Titel

[after effects] starre maske - objekt dahinter bewegen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hui.

ich hab da ein objekt, das durchs bild fliegen soll. allerdings soll es nur an einem bestimmten fensterausscnitt sichtbar sein. hab schon gut rumprobiert, aber ich schaff es nicht. die maske bewegt sich immer mit dem objekt mit. auch mit ner einstellungsebene klappt das nicht. ich raffs nicht. Au weia!

hilfe. bitte?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kath

Dabei seit: 11.02.2003
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.07.2006 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Würde mich auch interessieren, ob das geht.
Habe gerade rumprobiert und nachgelesen, habe aber auch keine Lösung gefunden - die Maske geht immer brav mit. * Keine Ahnung... *

Was du machen könntest, wäre eine Kompositon mit der Größe deines Fensterausschnittes zu erstellen, dein Objekt darin zu bewegen und diese Komposition dann in deiner Hauptkomposition zu platzieren. Funktioniert natürlich nur, wenn deine Maske viereckig sein sollte...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie würdest du es in Photoshop machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach ne maske in der ebene darüber und wähl für Deine bildebene als schablone luminanz oder alpha.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
w0than

Dabei seit: 21.06.2006
Ort: Wien
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

right! du darfst die maske in diesem fall nicht direkt auf der bildebene zeichnen.

aber die arbeitsweise ist überhaupt ein wengal (wenig) strange. render doch zuerst diese bkg bewegung raus und maskiere nur die fertige animation.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
koltast
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2005
Ort: Mannheim
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.07.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yeah!

danke geht raus an alle wo gut sind.

* Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jonaz

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.08.2006 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das funktioniert hervorragend bei 2 Ebenen. Wenn ich nun allerdings mindestens eine Ebene habe, die unter dem ganzen Krempel liegt, wird diese ebenfalls verdeckt.

Wende ich den Tipp falsch an (wenn ja: was genau mache ich falsch?) oder muss ich hierfür eine andere Methoder verwenden?

Lg,
jonas
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.08.2006 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jonaz hat geschrieben:
.. wenn ich nun allerdings mindestens eine Ebene habe, die unter dem ganzen Krempel liegt, wird diese ebenfalls verdeckt...



erst mal nur zur mathematisch verwirrenden fragestellung:
1 ebene darunter = "mindestens eine ebene darunter"
2 ebenen darunter = "mindestens eine ebene darunter"

du meinst sicher nur letzteres, was aber genauer durch "mindestens 2 ebenen darunter" bezeichnet wird.

got that ? *zwinker*

zur antwort:
einfach sämtliche ebenen darunter in einer unterkomposition umwandeln/verschachteln.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Formebene als Maske in After Effects
After Effects Maske anlegen aber wie?
Wie render ich eine Maske? - Adobe After Effects
After Effects CS5 - Unterkomposition als Maske
Maske in Formebene umwandeln After Effects
After Effects // Pfad verfolgt Objekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.