mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MOV für Video CD? vom 11.02.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> MOV für Video CD?
Autor Nachricht
Spacism
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2002
Ort: Heiligenhaus
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.02.2003 16:46
Titel

MOV für Video CD?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute!

Hab da mal ne Frage:

Ich habe eine .MOV Datei, die ich auf eine Video-CD brennen möchte, um sie später über DVD-Player anzusehen.
Das Brennen funktioniert irgenwie nicht.

Muss ich die Datei erst als MPEG umwandeln?

Wäre für jeden Tip für andere Alternativen SEHR dankbar!

Lieben Gruß

Spacism
  View user's profile Private Nachricht senden
ex:change

Dabei seit: 13.08.2002
Ort: bei Erfurt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.02.2003 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du Toast installiert hast dann kannst Du im Quicktime den Film nach Toast VCD exportieren.
Ansonsten gibts für alle Unixsysteme (auch MacOSX) ffmpeg. Das schreibt Dir das file über die Unixkonsole um:

http://sourceforge.net/projects/ffmpeg
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Qualitätsproblem bei .mov video
Autorun mit mov
AE: mov wird nicht abgespielt
Video-Host/Video-embed
mov zu wav, mp3 oder so
kovertierung von .mov zu mp4 ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.