mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Corel R.A.V.E - RGB Farbe zu CMYK Farben machen vom 28.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> Corel R.A.V.E - RGB Farbe zu CMYK Farben machen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
JumpinJack

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Peine
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 30.12.2006 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cyan, ist schon klar, dass es keinen Sinn macht, weil für die Bildschirmausgabe nur RGB Sinn macht. (Das ist ja auch der Grund, warum es bei R.A.V.E keine CMYK-Palette gibt...)
Aber dieses Problem, was der Gronsen hat, kennen meiner Meinung nach nur Leute, die mit Corel arbeiten...
Wenn ich bei Photoshop oder anderen Programmen eine Farbe habe, die im CMYK-Modus erstellt wurde und das dann in RGB umwandle, bleibt´s dieselbe Farbe, oder zumindest ähnlich. Bei Corel ist das alles etwas anders - wenn ich in CorelDraw etwas erstelle und das Standard-Grün (oder Blau oder Rot) aus der Standard-CMYK-Palette verwende und diese cdr-Datei dann in R.A.V.E importiere, dann stellt er das Grün auf einmal als Standard-Grün der RGB-Palette dar, welches ein komplett anderes ist.
Ich habe das gerade mal ausprobiert: Ein grüner Kasten wird in CorelDraw erstellt. Er hat die CMYK-Werte: C 100, M 0, Y 100, K 0, als RGB-Werte gibt Draw für die Farbe an: R 0, G 146, B 63. Der Kasten wird in R.A.V.E. importiert. R.A.V.E gibt dieselben CMYK-Werte an, aber für RGB: R 0, G 255, B 0.

Die Lösung des Problems ist die:
Lass Dir die Farbe in Draw als RGB anzeigen (Doppelklick auf Farbe und im Scroll-Menü nicht auf CMYK, sondern auf RGB). Die Farbe bleibt dann die gleiche, egal ob in Draw oder in R.A.V.E.

Edit: Das wird auch definitiv die sinnvollere Lösung sein, als das, was ich im ersten Beitrag geschrieben habe... *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von JumpinJack am Sa 30.12.2006 14:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 30.12.2006 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Natürlich gibt es in Corel R.A.V.E. (wer benutzt das überhaupt noch?) eine CMYK-Palette. Ich kann mir da auch HKS und Pantone einblenden lassen wenn mir der Sinn danach steht.




2. "Mir gefallen einfach die CMYK-Farben besser", ok da will ich mal nicht drauf rumreiten, da kommt einfach fehlendes Fachwissen zum tragen. Ich gehe da nicht weiter drauf ein, sondern erkläre mal einfach praxistauglich wie du deine "schöneren" CMYK-Farben in Rave reinkriegst.

Hier zweimal die unveränderte CMYK-Standardpalette von Coreldraw:







Warum sehen die unterschiedlich aus? Im ersten Beispiel ist die Farbverwaltung von Corel aus, beim zweiten auf den Standardeinstellungen.






Wenn du nun in R.A.V.E. mit den Farben arbeiten möchtest wie sie in Coreldraw erscheinen wenn die Farbverwaltung eingeschaltet ist, dann dürfte für dich der simpelste Weg folgender sein.

Wenn du in CorelDraw für R.A.V.E. gestaltest, deaktivere die Farbverwaltung. Die Palette mit den dir "schöner" erscheinenden Farben gewinnst du indem du aus einem Screenshot der CMYK-Palette mit eingeschalteter Farbverwaltung eine neue "eigene" Palette erstellst:




Das dürfte der simpelste Weg für dich sein, ohne tiefer in die Materie einzusteigen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.12.2006 23:01
Titel

Re: Corel R.A.V.E - RGB Farbe zu CMYK Farben machen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gronsen hat geschrieben:

Aber da ich sie da ich sie mit CJMYK Farben erstellt habe


Fataler Anfängerfehler. Mache bitte nichts mehr in CMYK, wenn es für den Bildschirm gebraucht wird. 4 Farben gibt es nur im Printbereich, auch Druck genannt. Das lernt man doch auch schon im Physikunterricht oder?

GRuß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
JumpinJack

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Peine
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 31.12.2006 00:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In R.A.V.E gibt es doch garkeine Farbverwaltung, die man deaktivieren könnte....!??

Abgesehen davon - da find ich´s aber einfacher, die Farben in Draw mal eben auf RGB umzustellen... * Ööhm... ja? *
(Naja gut... vielleicht etwas abhängig davon, wieviele Farben er verwendet hat... Aber bei mir klappt das z.B. mit dem Screenshot und Palette erstellen nicht.)
  View user's profile Private Nachricht senden
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 31.12.2006 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JumpinJack hat geschrieben:
In R.A.V.E gibt es doch garkeine Farbverwaltung, die man deaktivieren könnte....!??


Hab ich auch nirgendwo behauptet, einfach nochmal lesen.
Zitat:

Abgesehen davon - da find ich´s aber einfacher, die Farben in Draw mal eben auf RGB umzustellen... * Ööhm... ja? *
(Naja gut... vielleicht etwas abhängig davon, wieviele Farben er verwendet hat... Aber bei mir klappt das z.B. mit dem Screenshot und Palette erstellen nicht.)


Dein Weg ist wenn ich es richtig verstanden habe folgender:

Farbverwaltung auf Standard lassen.

Bei jedem Objekt auf die Füllungseigenschaften und die Farbe auf das Farbmodell RGB umstellen?




Bisschen umständlich, oder?

Und was klappt den bei dir mit dem Palette erstellen nicht?

Das eigentlich Problem ist auch garnicht die Nutzung von CMYK-Farben für R.A.V.E., die Farben sind genauso RGB wie dir Pantone-Palette solange sie am Bildschirm dargestellt werden. Das Problem ist, daß "Gronsen" die Coreldraw Farbverwaltung für die Druckvorstufe eingestellt hat, nicht fürs Screendesign.
Was ihm so zu gefallen scheint ist die gedecktere Anmutung der vorgeblichen "CMYK"-Farben.


Zuletzt bearbeitet von oliver_mahlke am So 31.12.2006 10:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
JumpinJack

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Peine
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 31.12.2006 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh sorry... Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ooops War schon spät gestern.

Ich hab´s jetzt mit viel Aufwand hingekriegt die Palette zu erstellen (wär auch schneller gegangen. lag an mir...).
Nun gibt es aber immer noch das Problem, dass, wenn ich eine bereits in Draw erstellte Datei importiere, die Farben trotzdem nicht so sind, wie sie sein sollen...
Corel ist komisch.

. o O (Was mache ich hier eigentlich...? Das ist doch garnicht mein Problem, sondern das des Threaderstellers... Hmm...?! )


Zuletzt bearbeitet von JumpinJack am So 31.12.2006 14:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop - cmyk als rgb nach rgb - Farbprobleme
Farbe: Teegelb / RGB
Farbe von Pantone in RGB!
farben umrechnen rgb
Illustrator/Photoshop und Farben (websicheres-/rgb ?)
CMYK - RGB Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.