mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: bm - bildung in medienberufen - Eignungstest vom 01.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> bm - bildung in medienberufen - Eignungstest
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DJC
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2006
Ort: Wuppertal
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.06.2006 16:54
Titel

bm - bildung in medienberufen - Eignungstest

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo erstmal. Muss sagen, dass dieses Forum echt super ist. *Thumbs up!* Hab schon viel entdeckt hier, mein erster Post ist aber leider doch eine Frage. Meine Güte!

Bin in 'ner Woche bei der bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh (www.medienberufe.de) in Köln zu 'ner Infoveranstaltung. Danach gibt's angeblich 'nen Eignungstest.

Ich weiss natürlich, was man so über die schulischen Ausbildungen sagt - die bezahltes sowieso - aber man muss ja auch sehen wo man bleibt. Falls ich also nix betriebliches bekomme, muss ich auch diese Schule in Betracht ziehen.

Also zurück zur Frage:
Kann mir hier jemand ein bisschen genauer sagen, was in diesem Eignungstest bei der bm abgefragt wird? Laut Infomail gibt's allgemeine Fragen zu den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Computerwissen. Und 'nen Taschenrechner soll ich mitbringen. Weiß jemand mehr? War da schonmal Jemand?

Auch über sonstige Meinungen/Erfahrungen mit der Schule freu' ich mich.

Schonmal Danke im Vorraus. Greetz, DJC


P.S.: Denken -> Suchen -> Posten hab ich gemacht. Konnte hier im Forum aber nix dazu finden. Sollte doch irgendwo was stehen und ich hab's übersehen, schonmal sorry! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
DJC
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2006
Ort: Wuppertal
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.06.2006 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*thread-nach-oben-push-und-doch-noch-auf-antwort-hoff* Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kadi

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.06.2006 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab mich da vor 2 Jahren beworben und war auch bei dem Eignungstest. Weiß zwar nicht mehr genau, was da so dran kam, aber es war nicht ohne - das weiß ich. War glaub ich alles so Querbeet - war von jedem was dabei, Deutsch, Politik / Wirtschaft, Mathe, Englisch und so. Grundlegende Sachen wie Rechtschreibung, Prozentrechnung / Dreisatz und Zeitformen in Englisch. Zeichnen musst ich auch was - einen Stuhl, den haben die vorne im Raum hingestellt und wir sollten den aus unser Perspektive abzeichnen.
Habe aber dort nicht angefangen, da ich dann doch noch ne Lehrstelle gefunden habe.

Hat aber alles ´nen guten Eindruck da gemacht. Hat jeder seinen eigenen Arbeitsplatz mit guter Ausstattung und es wird in kleinen Klassen gearbeitet. Unterricht war damals angesetzt von 8.30 Uhr bis 17 Uhr - dafür war aber der Freitag immer frei Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
DJC
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2006
Ort: Wuppertal
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Antwort. Klingt so anspruchsvoll, wie ich's auch erwartet hatte. Die Zeiten sind noch mehr oder weniger genau so wie du geschrieben hast und es hat da auch jeder seinen eigenen Arbeitsplatz dann. Liegt aber eben auch dran, dass es insgesamt nur 20 Plätze sind, die vergeben werden. Menno!

Ich werd' einfach am Freitag mal sehen, was ich da reissen kann. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Eifelyeti

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Eignungstest ist relativ einfach, mach dir also keinen Kopf.
Kommt Mathe, deutsche Rechtschreibung und Zeichensetzung, Englisch und EDV-Allgemeinwissen drin vor.
  View user's profile Private Nachricht senden
DJC
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2006
Ort: Wuppertal
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, das klingt ja schon wieder weniger beängstigend. *zwinker* Werd das schon irgendwie packen. Stellt sich nur die Frage, wie die dann auswählen werden. Aber wie auch immer. Wird schon... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
DJC
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2006
Ort: Wuppertal
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.06.2006 18:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, war ja nun da und wollt nur eben Feedback geben, damit der Thread hier auch noch mal 'ne genauere Antwort auf meine Frage bietet. Lächel

Also: Der Test bestand aus:

- Eine halbe Seite 'nen deutschen Text korrigieren (Rechtschreibfehler) und Kommata setzen. [Kein Ding]
- Eine viertel Seite englischen Text sinngemäß ins Deutsche übersetzen. [Auch kein Ding]
- Eine Seite mit fünf Matheaufgaben. [Dreisatz & Prozentrechnung der einfachen Sorte]
- Drei Seiten mit EDV-Fragen (ca. 18 Stk.). Jeweils vier Antwortmöglichkeiten. [Total easy]
- Eine Seite mit Schlagworten (ca. 6-8 Stk.), zu denen man stichwortartig aufschreiben sollte, was einem spontan einfällt. [Wörter wie "Teamfähigkeit", "Kommunikationsfähigkeit", etc.]

(Zeit: 60 Minuten)

Ergebnisse des Tests bekommt man per Mail zugeschickt. Dann muss man sich normal bewerben, per Standard-Bewerbung. Wenn man denen gefällt wird man eingeladen zu 'nem Gespräch, für das man vorher eine Aufgabe (Analyse - Bei mir ein beliebiger Werbespot) bekommt. Nach dem Gespräch erfährt man dann wohl sofort, ob man drin ist oder nicht.

Tjo, so war das. Lächel Bin mitlerweile bis zur Einladung vorgedrungen und arbeite gerade an der Analyse des Werbespots. Drückt mir die Daumen. *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von DJC am Di 20.06.2006 18:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
morten

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 06.07.2006 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Begebe mich am Samstag ebenfalls in die Höhle des Löwen und nehme am Einstellungstest teil. Vielleicht könnt ihr mir bei ein paar Fragen weiterhelfen:

1. diese Informationsveranstaltungen + Eignungstests finden meines Wissens nach alle paar Wochen statt; besteht die Möglichkeit an einem weiteren Einstellungstest teilzunehmen wenn man den ersten in den Sand gesetzt hat?

2. Die werden doch nicht jedem die Chance auf eine Ausbildung bieten, nur weil man einen Einstellungstest besteht; gibt es da auch noch andrere Kriterien, die über das Vorstellungsgespräch und die Erledigung der Werbespot-Analyse hinausgehen?

Die wichtigste Frage:
3. Im Groben wurde hier bereit über den Inhalt und die Fragestellungen des Tests gesprochen/ geschrieben; ich hätte allerdings gerne präzisere Angaben: Z.B. bei'm Thema EDV; kein Thema bei dem ich mich unbedingt auskenne, was wird dort genau abgefragt? die simplen Dinge wie "Wie gehe ich in's Internet" oder die eher schwierigen Dinge, die man wohlmöglich nur durch Vorkenntnisse in Informatik auf die Kette kriegt?/ was ist mit Mathematik: Ich habe bisher Dreisatz, Prozent- und Zinsrechnung noch mal aufgefrischt aber ohne Vorbereitung auf ein weiteres Thema wäre ich aufgeschmissen, was kommt da wohlmöglich noch dran?; kommt beispielsweise Geometrie oder Bruchrechnung dran?; wie groß ist der sprachliche Teil der Aufgaben (da kann ich dann eher punkten).

4. Ich habe Abitur gemacht; wie hilfreich ist es sich mit Fachhochschulreife an dieser Schule zu bewerben?

Ich wäre über eine Beantwortung meiner Fragen im höchsten Maße dankbar.

Mit Grüßen,
Morten


Zuletzt bearbeitet von morten am Do 06.07.2006 13:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Eignungstest bm-gesellschaft für bildung in medienberufen mb
Bildung in Medienberufen Köln
bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh Köln - ?
(Aus-)Bildung nur für Reiche?
BM Bildung in Medienberufe Köln
Selbstständig ohne jeglichen Bildung in Gestaltung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.