mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsprobleme, bitte um Hilfe! vom 24.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungsprobleme, bitte um Hilfe!
Autor Nachricht
CuttedWing
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.09.2005 17:11
Titel

Bewerbungsprobleme, bitte um Hilfe!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zu meiner Bewerbung als Mediengestalter für Digital- und Printmedien in der Fachrichtung Mediendesign. Ich mache zur Zeit eine Ausbildung an einem Oberstufenzentrum als Bauzeichner, jedoch habe ich festgestellt das mir der Beruf, trotz der Gestaltung und Konstruktion von Gebäuden, Häusern etc. überhaupt nicht liegt und mir auch keinen Spaß macht, jedoch wollte ich nicht auf hören da ich froh war überhaupt einen Ausbildungsplatz zu haben, wenn auch nur rein schulisch. Jetzt wollte ich mich als Mediengestalter bei einem Verlag bewerben, da mir das Entwerfen von Layouts etc. mehr gefällt und mir auch mehr Spaß machen würde. Außerdem schreibe ich leidenschaftlich gern in meiner Freizeit. Mein Problem ist nun wie ich das mit meiner Ausbildung als Bauzeichner in der Bewerbung mit unterbringen könnte. Hat jemand vielleicht einen guten Rat oder ein paar Tipps? Wäre, echt dankbar für jeden Hinweis. Wer noch etwas wissen möchte, antwortet einfach. Vielen Dank, schon mal.

Zuletzt bearbeitet von CuttedWing am Sa 24.09.2005 17:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schreib es doch genau so.
Ist doch ne super Begründung. Du musst ja nicht den Eindruck erwecken das du jede Aubildung abbrichst.
Ich empfehle Arneitsproben in irgendeiner Form mit zu senden. Es ist prägnanter und der Ausbilder lernt deine Fähigkeiten kennen und wenn die gut sind, sind auch die Umstände deiner Bewerbung egal.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
CuttedWing
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.09.2005 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taste of ink hat geschrieben:
Ist doch ne super Begründung. Du musst ja nicht den Eindruck erwecken das du jede Aubildung abbrichst.
Ich empfehle Arneitsproben in irgendeiner Form mit zu senden. Es ist prägnanter und der Ausbilder lernt deine Fähigkeiten kennen und wenn die gut sind, sind auch die Umstände deiner Bewerbung egal.


Ich brech ja nicht die Ausbildung ab, bin ja im Dezember damit fertig. Zu den Arbeitsproben, sprichst du z.B.: von den konstruierten Häusern?


Zuletzt bearbeitet von CuttedWing am Sa 24.09.2005 18:15, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SMoni

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.09.2005 18:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is doch gar nich so schlecht, wenn du vorher was mit bauzeichnen gemacht hast. das kann man dann schön verpacken, wenn du dich als mediengestalter bewirbst. schon wie du es begründet hast, is das einleuchtend.

du hast auch erwähnt, dass du gern in deiner freizeit schreibst. dann mach doch was in der richtung. bewirb dich doch als volontär bei ner zeitung oder beim fernsehen und werd redakteur. is besser als mediengestalter. und is vor allem auch sicherer für die zukunft. wenn ich sehe wieviel ausgelernte mediengestalter arbeitslos sind, dann geh lieber den anderen weg.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und ich kann es als Entscheider nicht oft genug sagen: Besorg dir ein ordentliches Foto - nichts ist schlimmer als schlechte Bewerbungsfotos. Mach das erste Bewebungsschreiben ruhig knapper. Wir schauen uns immer erst die Leute/Fotos an, und dann die Arbeitsproben. Der Rest ist reine Sympathie..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CuttedWing
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 25.09.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke schön für eure Tpps.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.