mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.12.2014 03:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anschreiben - Mediengestalter bitte um Feedback vom 03.02.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Anschreiben - Mediengestalter bitte um Feedback
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Morgo

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: Von Kowelenz bis Kölle
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.02.2013 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phihochzwei hat geschrieben:
Mit der Website das würde ich nur schreiben wenn es stimmt. Wenn sich bei uns leute bewerben und uns sagen wie toll sie unsere Website finden, fühl ich mich meistens verarscht Grins


Das Gefühl kenn ich. Wir hatten im Bewerbungsformular auf unserer alten Seite (fürchterlich, so wie sich das für eine ordentliche Agentur gehört) unter anderem die Frage „Wie gefällt Ihnen unsere Webseite”. Mit Antwortmöglichkeiten von sehr gut bis schlecht. Keine Ahnung warum, ehrlich gesagt, wahrscheinlich um Schleimer auszusortieren. Aber dreinmal darfste raten, was fast jeder angeklickt hat. Und jedes mal, wenn ich dss gesehen hab, hab ich mich ein Stück mehr veräppelt gefühlt.

In dem Sinne: bloß nicht heucheln, das tut nur weh..
  View user's profile Private Nachricht senden
blackZora

Dabei seit: 04.10.2005
Ort: wunderland
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.02.2013 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir hatten letztes Jahr auch einen Bewerber der uns im Anschreiben schrieb wie gut Ihm unsere Internetseite gefällt, dabei war die Website "under constructions". * Wo bin ich? * Mehr als peinlich wenn man schon so nen Stanardsatz mit drin hat und sich dann nicht mal die Mühe macht sich die Internetseite auch anzusehen. ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.02.2013 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:

Wieso wolltest Du denn lachen?

DearNon hat geschrieben:
weil er das konjunktiv benutzen soll


Ich würde -wenn ich es könnte- darüber lachen, dass Leute, die es hier noch nicht einmal fertigbringen durchgängig die Groß- und Kleinschreibung anzuwenden meinen, sie sollten nach dem sinnlosen Nachgeplapper von Platitüden sogenannter Bewerbungsratgeber hier noch das Maul aufreissen.

Konjunktiv, weil ich darüber nicht lachen kann, sondern es einfach nur dämlich finde.


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Di 05.02.2013 22:55, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 123132
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 06.02.2013 09:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Finde den Text gut. Lächel Für die Sache mit der Website habe ich einen Formulierungsvorschlag eingefügt.

Sehr geehrter Herr XY,

über Ihre Stellenanzeige habe ich erfahren, dass Sie ab August 2013 einen
Ausbildungsplatz zum Mediengestalter anbieten. Auch Ihre Website, auf der ich mich bereits über Ihre Agentur und deren Tätigkeitsspektrum informieren konnte, hat mein Interesse geweckt. Deshalb möchte ich mich gern auf diese Stelle bewerben.

Für eine Ausbildung in Fachrichtung Gestaltung und Technik habe ich mich
entschieden, da mich der Bereich der digitalen Gestaltung schon seit mehreren
Jahren interessiert. Seither beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit
Bildbearbeitungsprogrammen, u.a. Adobe Photoshop [Komma] und konnte
mir somit erweiterte Kenntnisse in der Anwendung, [Komma weg] sowie diverse Arbeitstechniken
aneignen. In der Ausbildung sehe ich die Möglichkeit [Komma]mein eigenes, kreatives Potenzial
weiter auszubauen, im Team andere Blickwinkel und Ideen kennenzulernen und unter
professioneller Anleitung Projekte voranzubringen.

Gerne würde ich vor der Ausbildung ein Praktikum bei Musterfirma
absolvieren, damit Sie sich einen persönlichen Eindruck von meiner Arbeit und
Leistungsbereitschaft machen können.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
 
DearNon

Dabei seit: 03.12.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.02.2013 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

blackZora hat geschrieben:
Wir hatten letztes Jahr auch einen Bewerber der uns im Anschreiben schrieb wie gut Ihm unsere Internetseite gefällt, dabei war die Website "under constructions". * Wo bin ich? * Mehr als peinlich wenn man schon so nen Stanardsatz mit drin hat und sich dann nicht mal die Mühe macht sich die Internetseite auch anzusehen. ^^


es ist halt nevig bei 200 bewerbungen ständig zu schauen was an der firma gut sin soll
meistens ist eh alles schrott. klar gibts 1-2 firmen pro stadt die einen großen namen haben, hier kann man auch seine verarschige bewunderung ausdrücken aber doch nicht bei irgendwelchen unternehmen die keinerlei bedeutende referenzen haben. es lohnt sich nicht billige und kleine unternehmen zu unterstützen
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.02.2013 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DearNon hat geschrieben:
blackZora hat geschrieben:
Wir hatten letztes Jahr auch einen Bewerber der uns im Anschreiben schrieb wie gut Ihm unsere Internetseite gefällt, dabei war die Website "under constructions". * Wo bin ich? * Mehr als peinlich wenn man schon so nen Stanardsatz mit drin hat und sich dann nicht mal die Mühe macht sich die Internetseite auch anzusehen. ^^


es ist halt nevig bei 200 bewerbungen ständig zu schauen was an der firma gut sin soll
meistens ist eh alles schrott. klar gibts 1-2 firmen pro stadt die einen großen namen haben, hier kann man auch seine verarschige bewunderung ausdrücken aber doch nicht bei irgendwelchen unternehmen die keinerlei bedeutende referenzen haben. es lohnt sich nicht billige und kleine unternehmen zu unterstützen


Suchst Du noch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.02.2013 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Früher hatten wir hier "Wochenend-Trolls" ... die waren nervig ... aber "Wochen-Trolls" nerven während des Arbeitstages noch deutlich mehr ...

@DearNon
Entweder bringst du hier mal etwas Sinnvolles und für die TE (und eventuelle Mitleser) Nützliches in einer einem Forum von Mediengestaltern angemessenen Form in Bezug auf Orthographie und Zeichensetzung oder du solltest schlicht die Klappe halten.
Ich finde es schon ziemlich unverfroren, bei so existenziellen Sachen wie Bewerbungen den Thread kaputt zu trollen!
--
Ansonsten ist der vorgelegte Text der erste seit Monaten, der bis auf die drei Kommata-Fehler, ohne Rechtschreibfehler war! Chapeau! Ich habe die TE gebeten, ihre Bewerbung - wenn sie denn mag - auch an mich zu senden ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.02.2013 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:

Ansonsten ist der vorgelegte Text der erste seit Monaten, der bis auf die drei Kommata-Fehler, ohne Rechtschreibfehler war! Chapeau!


Signed!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Feedback Anschreiben - Mediengestalter
Ich bitte um Feedback zu diesem Anschreiben
Ich brauche dringendes Feedback für mein Anschreiben
Bewerbung als Mediendesignerin / Anschreiben Feedback
Anschreiben Mediengestalter
Anschreiben für Ausbildung zum Mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.