mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche "systemschrift" benutzt golive? vom 05.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welche "systemschrift" benutzt golive?
Autor Nachricht
3000
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: Kassel
Alter: 36
Geschlecht: -
Verfasst So 05.11.2006 17:23
Titel

Welche "systemschrift" benutzt golive?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich war heut früh so toll und habe mit dem neu runtergeladenem Font ExplorerX von Linotype einige Schriften ausgeschaltet von denen ich dachte, dass ich sie nie benutzen werde.

Eine Milchjungenrechnung, ich habe offensichtlich die Systemschrift von Golive ausgeschaltet und jetzt sagt er mir beim Programmstart, dass Golive unerwartet beendet wurde, ich geh davon aus, dass es nur an diesem Schriftenproblem liegt.

Sehr ärgerlich, vorallem brauch ich den Rechner sammt Golive morgen fürh wieder an der Arbeit, also:
Hilfe!!

ich benutze das mac book pro mit 10.4.8 System falls das weiterhilft

Wie find ich raus welche Schrift Golive Braucht?

Hab im Golive -> Font Ordner nur XML Dateien gefunden die mich nicht weiterbringen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.11.2006 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es sollten installiert sein: Arial, Verdana, Monaco, Geneva, Times. Damit solltest du auf der sicheren Seite sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.11.2006 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Es sollten installiert sein: Arial, Verdana, Monaco, Geneva, Times. Damit solltest du auf der sicheren Seite sein.


helvetica auch noch oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M.W ist die Helvetica nicht unbedingt nötig. Ich hab' sie auf meinem Rechner
rausgekickt, da ich gern die Helvetica von Linotype nutze, und das kollidiert
dann immer mit der Systemschrift. Darum: raus damit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
M.W ist die Helvetica nicht unbedingt nötig. Ich hab' sie auf meinem Rechner
rausgekickt, da ich gern die Helvetica von Linotype nutze, und das kollidiert
dann immer mit der Systemschrift. Darum: raus damit.


Die Apple iApps verwenden sie zur Darstellung.
Ich hab sie durch die Lucida Grande ersetzt.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Systemschrift umstellen? Programme reagieren nicht.
Welchen Browser benutzt ihr?
Welches E-Mail Programm benutzt ihr?
[osX] sony memory Stick kann nicht benutzt werden
Wer benutzt einen RAID Controller? Welches RAID Level?
Umstieg Quark, Dreamweaver -> InDesign, GoLive
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.