mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Spieleprogrammiersprache? vom 23.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welche Spieleprogrammiersprache?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.11.2004 23:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

es kommt natürlich drauf an welches spiel du programmieren möchtest.

simple tic tac toe spiele kannst du mit vbasic sicherlich schnell einhacken.

zum einstieg für grafische sachen schau doch mal auf http://darkbasic.thegamecreators.com/

kriegst du alles eigentlich was man so braucht.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich halts wie schinken und denke es kommt absolut drauf an in welche richtung du programmieren willst.
wenn du nur auch mal was zum spielen gemahct haben willst würd ich vielleicht mit actionscript anfangen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.11.2004 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Jungens, wenn man keine Ahnung hat...

wende dich am Besten an ein Programmiererboard. Aussagen wie "Java ist einfach und für Handyspiele, Delphi ist absolut geeiget, C++ wird immer benutzt" sind a) Schwachsinn und helfen b) keinem weiter.


Danke Schinken Lächel

@Threadersteller
Wenn Du mit Spieleentwicklung anfangen möchtest empfehle ich Dir vorbehaltslos http://www.developia.de
Dort gibt es im Forum haufenweise Flame-Wars... äh... Diskussionen bezüglich der verschiedenen gängigen Programmiersprachen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.11.2004 19:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spielesprachen???? *balla balla*

Machs gescheit in C++ !! Fertig!


Zuletzt bearbeitet von Brainpulse am Fr 26.11.2004 19:15, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
marvinpage

Dabei seit: 14.08.2004
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.11.2004 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es kann nicht jede Programmiersprache so einfach und kacke sein wie VB. Vergiss dass mal schnell wieder.

C++ eignet sich sehr gut für Spiele, kommt aber auch darauf an welches Spiel du programmieren möchtest.

C++ ist zwar nicht leicht, aber es kann sehr viel.

Du kannst auch mit C# oder Delphi, oder PHP n Spiel programmieren, jedoch sind dass keine 3D Spiele ala WoW oder sontiges.

Was willst du denn für ein Spiel programmieren? Ein 3D Spiel? Ein einfaches Strategiespiel mit paar Bildern sowie Minesweeper? Ein Browserspiel?

g
mp
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 28.11.2004 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast das mit dem »dass« immer noch nicht so richtig verinnerlicht, was?

Zitat:

Es kann nicht jede Programmiersprache so einfach und kacke sein wie VB. Vergiss dass mal schnell wieder.


VB hat – genau wie VBA – durchaus Daseinsberechtigung und ist weder "einfach" noch "kacke"... manche Professoren nehmen davon allerdings Abstand, weils den Programmierstil versauen kann, angeblich. Für viele Dinge aber ist VB zu gebrauchen, z.B. wäre ein Anwendungsbereich die Erstellung von Erweiterungen für die Adobe CS oder das Schreiben von Viren und Trojanern für MS Office.

Zitat:
C++ eignet sich sehr gut für Spiele, kommt aber auch darauf an welches Spiel du programmieren möchtest.

C++ ist zwar nicht leicht, aber es kann sehr viel.



Danke für diese Erkenntnis. Wieder einmal mehr gilt: wenn man keine Ahnung hat...
 
angelone

Dabei seit: 29.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.11.2004 22:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Für viele Dinge aber ist VB zu gebrauchen, z.B. wäre ein Anwendungsbereich die Erstellung von Erweiterungen für die Adobe CS oder das Schreiben von Viren und Trojanern für MS Office.


denk merk ich mir Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.11.2004 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Jungens, wenn man keine Ahnung hat...

wende dich am Besten an ein Programmiererboard. Aussagen wie "Java ist einfach und für Handyspiele, Delphi ist absolut geeiget, C++ wird immer benutzt" sind a) Schwachsinn und helfen b) keinem weiter.


was is daran Schwachsinn? min. 90% der Spielestudios nutzen C++ als basissprache, ein wenig Assembler noch um zu optimieren, danach kommt Delphi und java wird im professionellen Bereich nur für kleine Budgetspiele oder eben Handyspiele verwendet. Javascript hingegen wird relativ häufig als Scriptsprache verwendet, aber häufige als JS wird eher TCL oder LUA benutzt. Wir benutzen bei uns C++ und ne eigens entwickelte Scriptsprache. Also wenn du mehr machen willst als nur zu Hause nen paar einfache Spiele zu basteln, dann kommst du um C++ nicht drumrum. Spätestens wenn du dich in irgendeiner SPieleschmiede bewirbst scheitert es am fehlenden C++ Wissen (wenn du nicht gerade in deiner Sprache ausgezeichnete Sachen vorweisen kannst)


Zuletzt bearbeitet von Neox am So 28.11.2004 22:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.