mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] Software für digitale Wasserzeichen für Bilder vom 21.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Suche] Software für digitale Wasserzeichen für Bilder
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 21.09.2004 20:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:
das was du suchst gibts noch nicht mal als shareware *ha ha*
das kostet. und warum reichen denn nich die exif-daten?
so ne panik vorm bilderklau? dann lad nix hoch *hehe*

wenn die exif-daten jeder ändern
kann, ist es doch fürn arsch...

hab keine panik, beschäftige mich
nur gerade damit. und wenn es
sowas geben würde, täte ich das
auch anweden.
 
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frag einfach mal bei PhotoCase.de im Forum. Da dürfte die Tefferquote höher sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.09.2004 22:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diese Wasserzeichen sind aber auch keine Endlösung, oder?

Sobald ein Bild geringst skaliert und unter anderem Dateiformat gespeichtert
wird sind die verschlüsselten Informationen doch verloren, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 3558
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 21.09.2004 22:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Diese Wasserzeichen sind aber auch keine Endlösung, oder?

Sobald ein Bild geringst skaliert und unter anderem Dateiformat gespeichtert
wird sind die verschlüsselten Informationen doch verloren, oder?

nein. die digitale wasserzeichen, sprich text informationen,
werden in die datei geschrieben und nicht ins bild. soweit
ich jetzt recherchiert habe gehen diese informationen nicht
verloren. endlos funktioniert das wohl nicht, aber soweit
macht das ja auch kein bild mit.
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.09.2004 22:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darum ja die Frage mit dem Dateityp.

Bleibt das in jedem erhalten? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 22:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und warum machst dus nicht mit ps!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.09.2004 22:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
und warum machst dus nicht mit ps!?

Da ist nur ne Demo dabei.

PS: Ich habe ein guten Link zur Funktionsweise gefunden:
http://www.minerva.hanse.de/jou/98/wasserzeichen.html

Aha!
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2004 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich glaube kaum, dass es sowas wirklich gibt, spätestens wenn man die Bilder in irgendwelche älteren Formate speichert kann diese information doch garnich mehr gespeichert werden, oder?
und spätestens wenn ich nen screenshot mache ist die info die sich in der Datei befinden fürn arsch... die einzigste Möglichkeit währe vielleicht wenn du mit sehr leicht drüber gelgten Ebenen dein Coppyright ins bild packst, so das man es fast nicht erkennt, man es aber in Photoshop zum Beispiel mitm Treshold hervorzaubern kann

:edit: das mit dem digimarc klingt ja interessant aber wenn man in den poixeln des bildes liegt kann man das doch auch über blurren, rauschen oder was auch imemr verfälschen oder irr ich mich da jetz total?


Zuletzt bearbeitet von Neox am Di 21.09.2004 23:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Suche Software für Wasserzeichen/Logo-Einbettung
suche Software für personalisierte Bilder
Software, animierte Bilder berechnet und steuern
Empfehlenswerte Software - "Bilder in Bild", LSD, Caleisodsc
wasserzeichen
[Software] Suche Software zum Musik verwalten und abspielen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.