mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rechteproblem - PC <-> MacLAN vom 29.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Rechteproblem - PC <-> MacLAN
Autor Nachricht
Andy-333
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: Helmstedt
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 20:06
Titel

Rechteproblem - PC <-> MacLAN

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Foris....

nach stunderlanger Sucherei im web, hab ich es nun aufgegeben - und stelle mal meine Frage hier rein * Ja, ja, ja... *

In der Hoffnung, dass die Kollegen eine Lösung parat haben, also hier mein Problem:

Ich habe über PC Maclan (neueste Version) zwei G4 (OS 9.2) mit einem Win 2000 Rechner zu verbinden.
Die Installation verlief reibungslos. Ich kann von den Mac´s die Dose sehen und umgekehrt klappt das auch.

Was als einiziges nicht funktioniert ist die Tatsache, dass ich mit den Macs keine Dateien auf den PC abspeichern kann.
Ich versuche Daten rüberzukopieren und das System geht in die Knie. Der Kopiervorgang wird gestartet bricht aber ab, so dass ich die Datei zwar auf dem PC sehe, sie aber nicht verwenden kann, weil sie beschädigt ist.
Es macht keinen Unterschied, ob das nun 20MB oder 20KB sind. Bei 20kb bricht es bei 2kb ab, bei 20 MB endet das Kopieren bei ein paar MB.

Der Witz: ich kann von den MACs aber Daten vom PC runterziehen.

Freigaben ect. habe ich alles kontrolliert,- "Lesen+Schreiben" ist für alle User aktiviert.

Hat da jemand nen Tip für mich? Wäre echt dankbar, damit ich mich um die Arbeit und nicht um solche administrativen Aufgaben kümmern kann Menno!

Beste Grüße

Andy


///
Edit by cyanamide
Bitte sinnvolle Titel verwenden!
Bitte keine Eyecatcher im Titel!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 29.12.2005 21:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 20:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N'abend!

Haste auch MacOpener aufn PC Installiert?

Was sind das denn für Daten (Dateiformate),
welche vom MAC übetragen werden?

Vielleicht hilft MacOpener da weiter?

Gruß
Chris

PS: Schon mal hier geschaut? -> PC MacLan Support


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Do 29.12.2005 20:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Andy-333
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: Helmstedt
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Chris.

MacOpener sagt mir erst mal nix. Allerdings kann ich vom PC aus auf den MAC die Daten schieben und auch holen.
Ist mir nur bei unserer Struktur zu umständlich. Daher ist es nötig, dass wir von den MACs auf diesen Rechner abspeichern können.

Dateiformate: tif, PDF, qxd, txt sind die Sachen, die ich testweise kopieren wollte.

Die Info hilft nicht wirklich weiter, oder?

Gruß

Andy

p.s. mit meinen Englischkenntnissen bringt mich die Seite nicht wirklich voran
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 21:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HI!

MacOpener ist eigentlich dafür da, dass der PC Mac-Formate/Dateien lesen kann.
Sollte eigentlich mit PC MacLan mitgeliefert sein.

Hier, habe mal folgende "deutsche" Support-Seite gefunden, da sollte dir vielleicht geholfen werden Lächel

http://www.brainworks.de/Site/hersteller/miramar/pcmaclan_faq.php

Sonst kann es wahrscheinlich nur an unterschiedliche Protokolle (TCP/IP = Standard)
oder an einer fehlerhaften Installation liegen?

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andy-333
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: Helmstedt
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.12.2005 21:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Chris,
das gilft vielleicht schon weiter - werd mal morgen berichten ob´s funzt.

Thanxx erstmal!

Gruß

Andy
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 02:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast einen user auf der windows-kiste angelegt als der sich die mac-ler identifizieren und dieser user hat schreibrechte?

okay, ein magerer verdacht da sowas iirc ins sicherheitsprotokoll der win2k-kiste geschrieben wird und das hast du ja gecheckt, oder? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mac-luigi

Dabei seit: 29.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 29.03.2006 11:17
Titel

Re: Rechteproblem - PC <-> MacLAN

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Andy-333 hat geschrieben:


Ich habe über PC Maclan (neueste Version) zwei G4 (OS 9.2) mit einem Win 2000 Rechner zu verbinden.
Die Installation verlief reibungslos. Ich kann von den Mac´s die Dose sehen und umgekehrt klappt das auch.
Was als einiziges nicht funktioniert ist die Tatsache, dass ich mit den Macs keine Dateien auf den PC abspeichern kann.
Ich versuche Daten rüberzukopieren und das System geht in die Knie. Der Kopiervorgang wird gestartet bricht aber ab, so dass ich die Datei zwar auf dem PC sehe, sie aber nicht verwenden kann, weil sie beschädigt ist.
Es macht keinen Unterschied, ob das nun 20MB oder 20KB sind. Bei 20kb bricht es bei 2kb ab, bei 20 MB endet das Kopieren bei ein paar MB. Der Witz: ich kann von den MACs aber Daten vom PC runterziehen.
Freigaben ect. habe ich alles kontrolliert,- "Lesen+Schreiben" ist für alle User aktiviert.


hallo,

das gleiche problem habe ich auch. alles ist richtig eingestellt (glaube ich) trotzdem können die macs mit OS 9 und OS 9.2.2 nicht auf WIN2000 SP4 mit maclan 9 schreiben. vor SP4 hatte ich maclane vers. ???. da klappte alles! nach SP4 installation benötigte ich ein neues maclane (also v.9) damit ich es überhaupt installieren bzw. konfigurieren konnte. die WIN-festplatte ist sogar nur FAT32 formatiert. ich habe bis jetzt noch keine lösung gefunden.

hilfe und ratschläge wären nicht schlecht. DANKE im voraus.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 29.03.2006 13:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Win XP] Rechteproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.