mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit pop3-Emailadressen vom 19.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit pop3-Emailadressen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
kathleen
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2004
Ort: robern
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 20.05.2006 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
kathleen hat geschrieben:
bg hat geschrieben:

...
oder aber du richtest beim konto eine sog. rückantwortadresse ein.
(was nicht die beste lösung ist)


warum?



Weil das nicht von allen Providern unterstützt wird.


ach wusste ich nicht! danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
bpointz

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: Weismain
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.05.2006 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also verstehe ich das richtig. Du hast ein Adresse info@deinefirma.de und eine deinchef@anbieter.de. Du willst das er von info@deinefirma.de eine Email schickt und die Antwort auf beiden Email-acoounts empfängt.

von a nach b werden die Emails weiter geleitet.

Im Prinzip geht das schon. Auch kann man die Firmen-Email an jedes beliebige Free_Email-account weiterleitetn ... Mach ich auch so. Die Einrichtung nimmt man Account der Firmenhomepage beim Hoster vor...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Emailadressen vom Macadressbuch nach PC-Mozilla...??
[POP3] Anmeldung funktioniert nicht
Entourage: Mails werden vom POP3 Server wiederholt gesendet
cs 3 probleme
Probleme mit Grafikkarte
Probleme mit W-Lan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.