mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen unter Win2000pro? vom 24.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen unter Win2000pro?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
gabs das nicht schon unter DOS?

ren a* b* ?


Gucksu mein Workaround?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
MacCon hat geschrieben:
gabs das nicht schon unter DOS?

ren a* b* ?


Gucksu mein Workaround?


Lächel - DOS hat damals auch die Platzhalter ausgewertet, also
Code:

ren datei* file*

lieferte ordentliche ergebnisse für
datei-01 -> file-01
dateien -> fileen
etc.

Fahr du mal nach Dingsda und erhol dich mal bei Burger, Diet Coke, KentuckyFriedChicken, Fridays et al.
(...[/quote]Thank God it's Fridays ....)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für den älteren Herrn aus der Domstadt noch mal mit Beispiel:

Du hast ein filelist, das sieht so aus:
Code:

bild.jpg
brief.doc
logo.eps
lebenslauf.pdf


Die packst du dir in Excel. In die Spalte davor packst du dir ein rename (oder ren?) und in die Spalte dahinter den neuen Namen. Das sieht dann so aus:
Code:
 rename     bild.jpg     passfoto.jpg
 rename     brief.doc    anschreiben.doc
 ...


Durch Excel ist das jetzt aber noch tabgetrennt. Also per Copy&Paste in Notepad und die Tabs durch ein Leerzeichen ersetzt. Das ganze dann als rename.cmd abgespeichert, fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der 'ältere Herr aus der Dom-Stadt' hatte das schon verstanden, Herr '2-Wochen-weg'.
Lächel


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Dateien umbenennen per Tool?
[Mac] OS X - Automatisch (viele) Dateien umbenennen?
Mac OS X Systemordner umbenennen
Dateinamen automatisch umbenennen
[Frage] Ordner stapelweise umbenennen
Fonts ordnen/ umbenennen/ organisieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.