mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac OS X Systemordner umbenennen vom 23.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac OS X Systemordner umbenennen
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.06.2006 14:48
Titel

Mac OS X Systemordner umbenennen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

Ich versuche gerade auf nem Mac einen Odner des JavaVM.Frameworks umzubenennen. Leider scheint das nicht so einfach zu sein, weil das Ding im Systemordner liegt. Jemand ne Idee wie ich das trotzdem hinbekomme?


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 27.06.2006 07:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.06.2006 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

über die Konsole, als root anmelden, ins verzeichnis wechseln und umbenennen.
Programm Terminal
su (rootanmeldung
cd /System/ .....
mv verzeichnisalt verzeichnisneu
CTRL-D meldet den root ab
nochmal CTRL-D macht die Session zu.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.06.2006 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute so nah liegt.

Ordner rauskopier, umbenannt. Original gelöscht, unbenannten Ordner wieder rein. Fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute so nah liegt.

Ordner rauskopier, umbenannt. Original gelöscht, unbenannten Ordner wieder rein. Fertig.


Alternative fuers naechste Mal

Ordner markieren -> Apfel+I und dann ganz unten "Eigentümer & Zugriffsrechte" Dir einfach unter "Details" die Rechte geben zum Lesen und Schreiben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:
Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute so nah liegt.

Ordner rauskopier, umbenannt. Original gelöscht, unbenannten Ordner wieder rein. Fertig.


Alternative fuers naechste Mal

Ordner markieren -> Apfel+I und dann ganz unten "Eigentümer & Zugriffsrechte" Dir einfach unter "Details" die Rechte geben zum Lesen und Schreiben


Hat ich probiert, hat er aber nicht genommen. *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Mac / Os 9.2 ] Festplatte lässt sich nicht mehr umbenennen
[Mac] OS X - Automatisch (viele) Dateien umbenennen?
MAC OSX Mehrere Ordner umbenennen -Stapel-
Dateinamen automatisch umbenennen
Dateien umbenennen per Tool?
[Frage] Ordner stapelweise umbenennen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.