mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Keynote auf für'n PC? vom 11.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Keynote auf für'n PC?
Autor Nachricht
Elric
Threadersteller

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: Raum Koblenz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 20:56
Titel

Keynote auf für'n PC?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß wohl, dass Keynote von Apple ist, aber es gibt ja genug Programme, die für Mac und PC erhältlich sind.
Also:
Weiß jemand, ob es Keynote auch für den PC gibt? Hat wer praktische Erfahrungen mit Keynote? Wenn ja, welche?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 07:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keynote gibt es bis jetzt (12.10.2005 8:00) noch nicht fuer den PC.

Praktische Erfahrungen - ja
Welche - Ich setze es als Praesentations Programm ein (frag mich was man sonst damit machen sollte) und da ist es durchweg gut. Man sollte sparsam mit diesen Effekten umgehen, da sonst die Zuhoerer mehr auf das Optische achten als auf die wirklichen Fakten.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 12.10.2005 07:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 07:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja das gegenstück zu keynote auf dem mac ist am pc dann wohl power point. oder zur not auch flash.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elric
Threadersteller

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: Raum Koblenz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
naja das gegenstück zu keynote auf dem mac ist am pc dann wohl power point. oder zur not auch flash.


ich habe halt ein paar schicke präsentationen von keynote gesehen (jetzt nicht solche, die nur mit effekten strotzen). aber allgemein machten die übergänge und der gesamten aufbau einen aktuelleren eindruck, als es mit power point möglich ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 08:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Elric hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
naja das gegenstück zu keynote auf dem mac ist am pc dann wohl power point. oder zur not auch flash.


ich habe halt ein paar schicke präsentationen von keynote gesehen (jetzt nicht solche, die nur mit effekten strotzen). aber allgemein machten die übergänge und der gesamten aufbau einen aktuelleren eindruck, als es mit power point möglich ist.


naja gut, power point ist ja jetzt auch schon a bissel in die jahre gekommen. wirkliche innovationen waren in neueren programmversionen ja die letzten jahre nicht wirklich zu finden. vielleicht kommt mit windows vista ja mal wieder was neues im office-bereich...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ddrummer

Dabei seit: 05.03.2004
Ort: berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.11.2006 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...gibt´s wohl immer noch nicht für ´n pc, oder? * Ööhm... ja? *

Hab vor kurzem einen Keynote-Präsentation gesehen und so eine schlägt eine noch so gute PP-Präsi um Längen.

Kennt jemand Alternativen zu Powerpoint, die an keynote rankommen (für pc)?


Zuletzt bearbeitet von ddrummer am Fr 10.11.2006 18:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
own_way

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich arbeite nur noch mit Keynote - man kommt mit wenigen Effekten einfach besser an. Man merkt zwar, dass Keynote noch in den "Kinderschuhen" steckt, was die Möglichkeiten allgemein angehen, aber sie haben es geschafft mit wenigen Mitteln großes Erstaunen zu erlangen. Mit Kinderschuhen meine ich, dass man zum Beispiel noch keine Bilder beschneiden kann - das ist für mich ein großes Manko. Dann ist es nicht möglich, Animationen auf Pfaden auszurichten - auch schade. Auf so ein paar Dinge muss man sich halt noch gedulden, ansonsten ein Hammer Programm!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Suche Tools fürn Mac
software ähnlich alcohol oder daemon tools fürn mac
swf in keynote
Keynote 3 Fehlermeldung
Keynote Präsentation auf PC starten?
keynote wiedergabelisten erscheinen nicht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.