mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HILFE! Windows XP Installation vom 09.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> HILFE! Windows XP Installation
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 20:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein. du baust alles aus dem rechner, und dann nacheinanderer wieder ein. so kannst du den störenfried schnell finden und ersetzen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbecken hat geschrieben:
ax hat geschrieben:
@Waschbecken
Wenn ich dich richtig verstehe, also die einzelnen Komponenten ausbauen, bei einem anderen Rechner einbauen und testen, ob dort alles funzt.

Das bringt unter Umständen wenig, umgekehrt: die vermeintlich kaputte Komponente durch eine funktionierende ersetzen, und das System dann testen.


so werden wirs wohl oder übel auch machen müssen ...
dachte nur, das Problem wäre unter Umständen jemandem bekannt *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 09.03.2004 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DooH hat geschrieben:
Waschbecken hat geschrieben:
ax hat geschrieben:
@Waschbecken
Wenn ich dich richtig verstehe, also die einzelnen Komponenten ausbauen, bei einem anderen Rechner einbauen und testen, ob dort alles funzt.

Das bringt unter Umständen wenig, umgekehrt: die vermeintlich kaputte Komponente durch eine funktionierende ersetzen, und das System dann testen.


so werden wirs wohl oder übel auch machen müssen ...
dachte nur, das Problem wäre unter Umständen jemandem bekannt *Schnief*


ich hab xp auf wirklich vielen rechnern installiert... sowas kam höchstens vor 2,5 jahren vor, als die ganzen halbfertigen beta-cracks noch im umlauf waren, aber die final funktioniert eigentlich mit (fast) jeder hardware... muss ein problem mit einer der komponenten sein.
 
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 20:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder die cd ist schlecht gebrannt muahaha
neuerdings ist mir sowas auch unbekannt, aber früher hab ich alles was nicht zur installation nötig war entfernt. die reihenfolge/steckplatz der karten/laufwerke hat auch shcon mal was ausgemacht.

manche komponenten sind unter umständen "incompatible"
z.b. eine bestimmte graka zeiht über ein bestimmtes board mehr strom als ein bestimmtes netzteil grade liefern kann, und das je nach dem was angezeigt werden soll. aj sowas macht sehr viel spaß, ist aber eigendlich nur bei billigen teilen und dann auch sehr selten zu finden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 09.03.2004 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du ne scsi karte oder so drinne??
dann nimm die mal raus, das war bei mir auch mal der fall *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 09.03.2004 20:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

karmacoder hat geschrieben:

manche komponenten sind unter umständen "incompatible"


kann nicht. ich hab (fast) die selbe hardwarekonfiguration, und asus-boards genießen i.A. einen recht guten Ruf.
 
youkai

Dabei seit: 05.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.03.2004 23:29
Titel

Festplatte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh wenn es eine Maxtor 6Y120L0 ist dann kann es sein das der SMART Modus der Platte kaputt ist.

dann hast du die Freude das du deine Platte ausbauen und zu Maxtor schicken darfst wo sie dann 4 Wochen im Urlaub ist.

ich habe 2 Platten dieser Sorte und konnte jede der beiden wegschicken.

ich werde nie nie nie nie eni wieder eine dieser scheissplatten kaufen.

hoffentlich leigt es nicht daran


gruss

youkai
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Neuer PC - Windows Installation
Windows Mobile installation/deinstallation!
winxp installation
Installation OSX
soundkartentreiber installation
Outlook.pst nach Installation nicht da???!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.