mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe! Was kann ich mit diesen Fonts machen! vom 01.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Hilfe! Was kann ich mit diesen Fonts machen!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Katarzyna
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.12.2005 10:20
Titel

Hilfe! Was kann ich mit diesen Fonts machen!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe ein Problem. Ich arbeite mit Mac OS X (tiger).
Ich habe vom Kunden diese Schriften bekommen



Kann ich das benutzen? Ich möchte damit in Quark 6.0 arbeiten, also in die Schriftsammlung holen und da aktivieren.
Das sind 93 Fonts u.a Helvetica CE die ich brauche.

Ih hoffe ihr könnt mir helfen!

KAtja
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.12.2005 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist ja ein netter Kunde, der dir diese Fonts mal eben probeweise ausleiht!
Aber warum fragst du hier, was du damit machen kannst?
Doch wahrscheinlich für deinen Kunden schon mal auf die Schnelle
ein paar Musterseiten erstellen, oder?
Weil deine Schriftenbestellung ja so schnell nicht geliefert werden kann! * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Katarzyna
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.12.2005 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@frank

Nein! Da täuschst DU dich.
Ich bin ein Freelancer und mein Kunde ist eine deutsche Werbeagentur in POlen. Da ich Mediengestalter mit polnischkentnissen bin, haben die mich für ein Projekt gebucht.
Und nur zu Information: heutzutage wartet man nicht mehr lange auf SCHRIFTBESTELLUNG weil ich gerade 6 Fonts beim Fontshop gekauft habe und hatte die in sec auf dem Rechner.

Meine Frage war ob ich diese Dateien als Font für Mac benutzen kann und deine Antwort war eine absolute Frechheit!
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.12.2005 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

// offtopic

bei mir ist das zwar noch nicht vorgekommen, dennoch aber bei einem kollegen, ist es nicht üblich, wenn man für einen kunden einen auftrag erledigt, wo seine hausschrift benutzt werden soll, das der kunde die schrift liefert, man den job erledigt, und danndie schrift wieder entfernt? muss man sich wirklich für einen einmal auftrag den font kaufen, obwohl der kunde den font bereits besitzt? und der würde doch bestimmt den teufel tun, den font ein weiteres mal bezahlen.

kenne mich diesbezgl. nicht aus, da ich, wie gesagt, den fall noch nicht hatte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
commodore77
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 01.12.2005 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast die Schriften nicht einfach mal mit der Schriftensammlung geladen?? Sollte kein Problem sein, einfach draufziehen. Allerdings sieht es ein bisschen so aus, als ob der Schriftenkoffer bei der Schrift fehlt und das nur Postscript-Druckerzeichensätze sind ... :-/

Zuletzt bearbeitet von am Do 01.12.2005 10:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.12.2005 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Katarzyna hat geschrieben:
@frank

Nein! Da täuschst DU dich.
Ich bin ein Freelancer und mein Kunde ist eine deutsche Werbeagentur in POlen. Da ich Mediengestalter mit polnischkentnissen bin, haben die mich für ein Projekt gebucht.
Und nur zu Information: heutzutage wartet man nicht mehr lange auf SCHRIFTBESTELLUNG weil ich gerade 6 Fonts beim Fontshop gekauft habe und hatte die in sec auf dem Rechner.

Meine Frage war ob ich diese Dateien als Font für Mac benutzen kann und deine Antwort war eine absolute Frechheit!

Liebste Katarzyna,
nicht meine Antwort ist eine absolute Frechheit,
eher doch wohl deine Frage!
Wenn du schon so klug bist und hier
Fragen zu ca. 100 raubkopierten Schriften
stellst, was erwartest du an Antworten?

Bestell dir die Schriften doch jetzt beim Fontshop,
und du hast den vollen sekundenschnellen Service
für regulär erstandene Schriften dazu!
Oder frage bei deiner Agentur nach!

Mit liebsten Grüßen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Katarzyna
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.12.2005 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dear Frank!

Die Agentur hat die Schriften bei fontshop gekauft und da angegeben dass es auf 5 Rechnern benutzt wird u.a auf meinem und dementsprechend mehr dafür bezahlt. Ist das dann immer noch Raubkoopie?
Ich kenne mich da nicht so aus, weil ich mir die Fonts immer selber kaufe.
Es hat sich jetzt so wie so erledigt, ich habe mir jetzt schön Helvetica Neue CE gekauft und kann mit REINEM GEWISSEN an meinem Projekt arbeiten.
Ich wollte halt für die Zukunft wissen, aus reiner Neugier ob man mit o.g Dateien was anfangen kann.

Peace!

Katarzynka
  View user's profile Private Nachricht senden
funkydj

Dabei seit: 27.10.2005
Ort: gummersbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.12.2005 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Vielleicht wollte Katja ja eigentlich nur wissen, ob sie die Schriften jetzt benutzen darf, die sie vom Kunden bekommen hat. Warum auch neukaufen, wenn der sie schon hat!?? So geht`s aber leider nicht, ich denke bei Schriften ist es wie mit Software, da hat man Lizenzen für einen oder mehrere Rechner. Ich kann ja auch nicht jemandem für nen Auftrag mal eben mein Quark Express ausleihen, damit der damit seinen Job machen kann und danach muss er es wieder löschen.

Kenne mich beim MAC nicht aus, weiß leider nicht, welches Schriftformat der nutzt (Type1?), aber normalerweise sollte es beim MAC auch nen Font-Pool geben, wo man die Schriften reinkopiert und diese dann in jedem Programm zur Verfügung stehen.

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen .ps-Fonts konvertieren in TTF oder Mac-Fonts
2Byte Fonts in 1Byte Fonts umwandeln
Google fonts und fonts.com - Frage
fonts
fonts-cd
was sind D-Fonts ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.